76-Jähriger übersieht Auto und verursacht schweren Unfall

Wardenburg - Beim Verlassen eines Grundstücks hat ein 76-jähriger Autofahrer einen schweren Unfall verursacht.

Der Mann hatte am Sonntag in Tungeln bei Wardenburg (Landkreis Oldenburg) einen anderen Wagen übersehen, sein Auto stieß mit dem eines 33-Jährigen zusammen, wie die Polizei mitteilte. Der Unfallverursacher und seine 74-jährige Ehefrau verletzten sich schwer, der 33 Jahre alte Fahrer kam ebenfalls mit Verletzungen ins Krankenhaus. Der Polizei zufolge entstand ein Schaden von 6000 Euro.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Kommentare