Vortragsabend in Wardenburg

Weihnachtliches aus dem hohen Norden

Wardenburg - Es wird weihnachtlich in der Gemeindebücherei Wardenburg (Patenbergsweg 1): In einem Vortrag mit amüsanten Geschichten und Bildern stellen Heidrun Böning, Marion Schnitzler und Ina Traube am Freitag, 11. Dezember, ab 19.30 Uhr vor, wie es an Weihnachten im hohen Norden zugeht, heißt es in der Ankündigung. Dazu gibt es allerlei Naschereien.

Wie wird Weihnachten im Norden Europas gefeiert? Welche Traditionen gibt es in Dänemark, Schweden und Island? Warum beginnt Weihnachten in Island schon am 12. Dezember und wer ist Gryla? Was ist ein Nisse und warum suchen die Dänen eine Mandel in ihrem Dessert? Wer ist Tomte und wo wird das Luciafest gefeiert? – All diese Fragen soll der Vortrag beantworten. Daneben gibt es auch Weihnachtslieder zu hören.

Der Eintritt kostet sechs Euro. Karten können unter Tel. 04407/73116 bei der Gemeinde bestellt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare