Anwohner und Feuerwehr verhindern Schlimmeres

Verpackungsanlage geht in Flammen auf 

Achternholt - Eine Verpackungsanlage an einer Lagerhalle in Achternholt ist der Nacht zu Donnerstag in Brand geraten.

Wie die Polizei berichtet, bemerkten Anwohner den Brand und versuchten, das Feuer mit Feuerlöschern unter Kontrolle zu bringen. Dadurch und durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Littel/Achternholt, Wardenburg und Eversten, die mit insgesamt 90 Kameraden und zwölf Fahrzeugen vor Ort waren, konnte ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Lagerhalle verhindert werden.

Die Verpackungsanlage wurde durch das Feuer komplett zerstört. Den Schaden schätzt die Polizei auf ungefähr 10.000 Euro.

Zur Ermittlung der Brandursache wurde der Brandort beschlagnahmt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Schock, Ratlosigkeit und Wut in Volkmarsen: Fahrer rast in Rosenmontagszug und verletzt 30 Menschen

Schock, Ratlosigkeit und Wut in Volkmarsen: Fahrer rast in Rosenmontagszug und verletzt 30 Menschen

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

„Spielt so wie wir saufen!“ - die Netzreaktionen zu #SVWBVB

„Spielt so wie wir saufen!“ - die Netzreaktionen zu #SVWBVB

Meistgelesene Artikel

„hanseSWINGproject“ tritt auf

„hanseSWINGproject“ tritt auf

Gutachter: Blutbuche ist vital und schützenswert

Gutachter: Blutbuche ist vital und schützenswert

Windböe drückt Lastzug in Planke

Windböe drückt Lastzug in Planke

Erste Bäume vor der Klinik entfernt

Erste Bäume vor der Klinik entfernt

Kommentare