Unfall im Kreuzungsbereich

Kollision in Wardenburg: 31-Jährige schwer verletzt

+
Bei einem Unfall in Wardenburg ist die Vorfahrt missachtet worden.

Bei einem Unfall in Wardenburg ist am Mittwoch eine 31 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Es kam im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Wardenburg - Der Unfall ereignete sich gegen 7.15 Uhr im Kreuzungsbereich Beyerstraße/Münsterscher Damm in Wardenburg. Eine 43 Jahre alte Kleinbus-Fahrerin befuhr die Beyerstraße in Richtung Münsterscher Damm. An der Kreuzung missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 31-Jährigen aus Großenkneten, die den Münsterschen Damm befuhr, teilt die Polizei mit.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 31 Jahre alte Frau wurde schwer verletzt per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Spargel: Saisonstart voller Ungewissheit

Für die Lebensbilanz ist es noch zu früh

Für die Lebensbilanz ist es noch zu früh

Coronavirus im Seniorenheim: Das Atrium entschuldigt sich

Coronavirus im Seniorenheim: Das Atrium entschuldigt sich

Karlheinz Franke feiert Montag seinen 90. Geburtstag

Karlheinz Franke feiert Montag seinen 90. Geburtstag

Kommentare