Messerstecherei in Wardenburg 

1 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.
2 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.
3 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.
4 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.
5 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.
6 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.
7 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.
8 von 20
Ein 18-Jähriger hat auf einen 26-Jährigen in Wardenburg eingestochen.

Wardenburg - Bei einer Messerstecherei wurde ein 26 Jahre alter Mann in Wardenburg schwer verletzt. 

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat sich 18-Jähriger hat sich am Donnerstag gegen 21 Uhr mit 26-Jährigen vor einer Asylunterkunft an der Oldenburger Straße lauthals gestritten. Plötzlich stach der Jüngere auf sein Gegenüber ein - vermutlich mit einem Messer, sagte eine Sprecherin der Polizei Delmenhorst. 

"Die Hintergründe des Streit sind uns noch nicht bekannt", erklärte die Sprecherin außerdem. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, schwebte jedoch nicht in Lebensgefahr. Der Täter flüchtete zunächst, wurde aber nach einer kurzen Fahndung von der Polizei festgenommen. 

Die Feuerwehr leuchtete für die Spurensicherung den Ort der Geschehens taghell aus. Das Opfer wohnt selbst in der Flüchtlingsunterkunft in Wardenburg vor der der Streit ausbrach. 

jom

Feuerwehr fängt herrenloses Boot in Verden ein 

Um ein herrenlos auf der Weser treibendes Boot einzufangen, musste Samstagmittag die Freiwillige Feuerwehr Hönisch-Hutbergen und die DLRG Verden …
Feuerwehr fängt herrenloses Boot in Verden ein 

Auf Sylt erwacht der Frühling

Osterglocken auf den Steinwällen, auf den Straßen die Cabrios. Scharen von Zugvögeln, grasende Lämmer am Deich. Ganz unterschiedlich sind die …
Auf Sylt erwacht der Frühling

Bewegender Abschied von Jaden

Herten - Nach dem Doppelmord in Herne wird der neunjährige Jaden beerdigt. Hunderte Rocker kommen zur Beisetzung.
Bewegender Abschied von Jaden

Waschen und Föhnen - Schafft das Dusch-WC den Durchbruch?

Die meisten Menschen reagieren skeptisch auf ein Dusch-WC: Ein Wasserstrahl statt Papier reinigt nach dem Toilettengang? Und dann wird man da unten …
Waschen und Föhnen - Schafft das Dusch-WC den Durchbruch?

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben