„Unser Dorf soll schöner werden“

Littel ist das schönste, ältere Dorf Wardenburgs

+

Die Sieger des Wardenburger Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ stehen fest, teilte die Gemeinde mit.

In der Gruppe A1 „Ältere ,gewachsenere‘ Ortschaften, alte Höfe und alte Baumbestände“ landete Littel (Foto) mit 478 Punkten auf Platz eins vor Westerholt (474 Punkte) und Westerburg (464). Die Gruppe A2 „Neuere Ortschaften, gleich- und großflächig, neue Höfe, jüngere Baumbestände“ führt Benthullen mit 465 Zählern an. Dahinter folgen Charlottendorf-West (447) und Harbern II (445).

In der dritten und letzten Gruppe B „Ortschaften mit umfangreichen Neubaugebieten“ war der Hauptort Wardenburg am besten. 475 Punkte reichten, um Achternmeer (466) und Tungeln (423) auf die nachfolgenden Plätze zu verweisen. Eine Bewertungskommission hatte 18 Ortschaften besucht. Durch die Orts- und Bürgervereine sei wieder einiges im Gemeindegebiet bewegt worden, heißt es in der Mitteilung. Alle Teilnehmer hätten dann auch ein ansehnliches und gepflegtes Erscheinungsbild präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Meistgelesene Artikel

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Christian Dürr macht sich für das Fracking stark

Christian Dürr macht sich für das Fracking stark

Holzhändler muss nicht ins Gefängnis

Holzhändler muss nicht ins Gefängnis

Bau eines Kunstrasenplatzes wird vorerst nicht realisiert

Bau eines Kunstrasenplatzes wird vorerst nicht realisiert

Kommentare