Ehemaliger Betreuer soll minderjährige Mädchen missbraucht haben

Verdacht auf Kindesmissbrauch in Jugendfeuerwehr

+
Die Feuerwehr in Wardenburg.

Wardenburg - Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat die Ermittlungen gegen einen ehemaligen Betreuer der Jugendfeuerwehr Wardenburg aufgenommen. Der Mann soll im vergangenen Jahr Mädchen missbraucht haben.

Zu den Vorfällen soll es im letzten Jahr gekommen sein, die Anzeige wurde jedoch erst in diesem Jahr aufgegeben. Der ehemalige Betreuer ist zwar immer noch bei der Feuerwehr im Dienst, aber nicht mehr bei der Jugendfeuerwehr aktiv. Die Mädchen sollen zum Tatzeitpunkt 12 und 14 Jahre alt gewesen sein.

Mehr zum Thema:

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Felix Kroos bei Union Berlin

Felix Kroos bei Union Berlin

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare