Feuerwehr: Keine Gasse gebildet/Feuer im Motorraum eines Krankentransporters/Zwei Männer leicht verletzt

Autofahrer behindern Retter auf A29

+
Der Kleinlaster rammte die Leitplanke.

Wardenburg - Ein Krankentransporter ist am Mittwoch gegen 17.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Sandkrug und Wardenburg in Fahrtrichtung Osnabrück auf einen Kleinlaster aufgefahren. Dabei verletzten sich die Fahrer beider Fahrzeuge (31 und 53 Jahre alt) leicht, heißt es in den Einsatzberichten der Polizei und der Feuerwehr Sandkrug. Durch die Wucht des Aufpralles kam der Laster ins Schleudern und rammte die Mittelleitplanke. Das auffahrende Fahrzeug kam 200 Meter weiter auf dem Standstreifen zum Stehen. Bei dem Laster kam es zu einem Brand im Motorraum. Die Polizei beziffert den Schaden auf 60000 Euro.

Die Feuerwehr berichtet von großen Schwierigkeiten bei der Anfahrt zur Unfallstelle: Es habe sich ein kilometerlanger Rückstau gebildet, und die Rettungsgasse sei nur teilweise bis gar nicht vorhanden gewesen. „Immer wieder wurden die Kameraden mit ihren Fahrzeugen ausgebremst oder mussten Slalom fahren, da einige Verkehrsteilnehmer erst anfingen, ihre Fahrzeuge an die Seite zu fahren, als sie das Martinshorn hörten.“ Erst kurz vor der Einsatzstelle habe die Rettungsgasse funktioniert.

Noch während die Kameraden am Feuerwehrhaus die Fahrzeuge und Geräte wieder einsatzbereit machten, wurden sie gegen 18.50 Uhr von der Leitstelle erneut auf die A29 gerufen. Hier hatte sich wieder ein Verkehrsunfall ereignet. Diesmal auf der Auffahrt Sandkrug in Fahrtrichtung Wilhelmshaven. Ein Auto war laut Feuerwehr aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Mittelleitplanke geprallt.

Doch der Einsatz der Brandschützer endete schnell, als klar wurde, dass ihre Hilfe nicht vonnöten war.

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Heckenbrände nehmen in ihrer Bedrohlichkeit zu

Heckenbrände nehmen in ihrer Bedrohlichkeit zu

Tankstellen überfallen - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Tankstellen überfallen - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Kommentare