Zweiter Ausbruch von Geflügelpest im Landkreis Oldenburg

14 000 Puten werden in Wardenburg getötet

Die Geflügelpest breitet sich im Landkreis Oldenburg aus.
+
Die Geflügelpest breitet sich im Landkreis Oldenburg aus.

Wardenburg – Im Landkreis Oldenburg gibt es einen zweiten Fall von Geflügelpest. In einem Putenbestand in der Gemeinde Wardenburg ist nach Eingang des Laborbefundes durch das nationale Referenzlabor des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) jetzt der Ausbruch der Geflügelpest amtlich festgestellt, teilte der Landkreis mit.

Das Kreisveterinäramt hat bereits auf Grundlage der Geflügelpest-Verordnung als Vorsichtsmaßnahme die Tötung der Puten angeordnet. Es handelt sich um einen Bestand von 14 000 Tieren.

Um den Ausbruchsort wurde ein Sperrbezirk mit einem Radius von drei Kilometern eingerichtet. Zusätzlich gibt es ein Beobachtungsgebiet mit einem Radius von zehn Kilometern. Die entsprechende Allgemeinverfügung wird morgen veröffentlicht. Auf der Homepage des Landkreises Oldenburg wird eine interaktive Karte veröffentlicht, sodass jeder Tierhalter erkennen kann, ob der Betrieb in einem der Gebiete liegt.

„Eine Ausbreitung der Vogelgrippe im Landkreis Oldenburg muss vermieden werden, um andere Haltungen zu schützen und wirtschaftlichen Schaden abzuwenden“, sagte Kreis-Sprecher Oliver Galeotti.

Die Geflügelpest ist eine sehr leicht übertragbare Viruserkrankung bei Geflügel mit schneller Verbreitung über größere Gebiete und sehr hoher Erkrankungsrate bei den Tieren. Alle Vögel können Überträger sein, insbesondere wild lebendes Wassergeflügel kommt als Virusüberträger in Betracht – diese erkranken oft selbst nicht an Geflügelpest.

Die Übertragung erfolgt auch leicht über Personen und Fahrzeugverkehr. Für den Menschen besteht keine Gefahr. Die durch die Geflügelpest verursachten wirtschaftlichen Schäden sind jedoch enorm.

Jeder Verdacht einer Geflügelpest-Erkrankung muss sofort dem Veterinäramt gemeldet werden.

Auf der Homepage www.oldenburg-kreis.de finden Intereissierte unter „Veterinäramt-Aktuelles“ nähere Informationen zur Geflügelpest.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sind digitale Wohnungsbesichtigungen im Kommen?

Sind digitale Wohnungsbesichtigungen im Kommen?

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Biathlon in Oberhof: Die Bilder zu den Weltcups in Deutschland

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Meistgelesene Artikel

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf

Wildeshausen: Polizei löst Geburtstagsfeiern auf
Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei

Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei

Corona-Party: Flaschenwürfe gegen Polizei
Keine neue Corona-Infektion in Wildeshausen

Keine neue Corona-Infektion in Wildeshausen

Keine neue Corona-Infektion in Wildeshausen

Kommentare