Person wird schwer verletzt

Verkehrsunfall in Ganderkesee - Bus kollidiert mit Fußgänger

Als ein Fußgänger in Ganderkeese über eine grüne Fußgängerampel ging, erfasste ihn ein abbiegender Bus und verletzte den 40-Jährigen schwer.

Ganderkeese - Schwere Verletzungen zog sich ein 40-jähriger Fußgänger aus der Gemeinde Ganderkesee bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 20. Februar, gegen 16:15 Uhr, zu.

Ein 53-jähriger Delmenhorster, Fahrer eines Busses, bog von der Straße Ring in die Mühlenstraße ein. In diesem Moment lief der 40-Jährige über die dortige Fußgängerfurt bei grünzeigender Fußgängerampel. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Fußgänger und dem Bus.

Hierbei stürzte der 40-Jährige und zog sich eine schwere Fußverletzung zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sachschäden entstanden nicht.

ots

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Fotostrecke: Enttäuschung gegen Osnabrück, Jubel gegen Köln

Fotostrecke: Enttäuschung gegen Osnabrück, Jubel gegen Köln

Meistgelesene Artikel

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Das erste „Wild Rock Open Air“ in Wildeshausen kommt gut an

Das erste „Wild Rock Open Air“ in Wildeshausen kommt gut an

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

SPD will reden, aber keiner kommt

SPD will reden, aber keiner kommt

Kommentare