Unterstand in Brand geraten

Colnrade - Aus noch ungeklärter Ursache ist gestern gegen 9.45 Uhr ein offener Holzunterstand am Prote-Straßburg-Weg mit Brennholz in Colnrade in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften aus.

Sie konnte den Brand schnell ablöschen. Das Feuer zog auch eine Hecke sowie ein daneben stehendes Gartenhaus in Mitleidenschaft. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf über 1 000 Euro. Sie hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Deutschland etwas besser, aber "mäßig" im Klima-Ranking

Deutschland etwas besser, aber "mäßig" im Klima-Ranking

Fotostrecke: Krise mal Krise sein lassen - Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Krise mal Krise sein lassen - Werder feiert Weihnachten

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Meistgelesene Artikel

Aldi-Neubau mit Feuerwehrsirene auf dem Dach

Aldi-Neubau mit Feuerwehrsirene auf dem Dach

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

Kommentare