Unfall auf der Huntloser Straße bei Neerstedt

Unfall auf der Huntloser Straße bei #Neerstedt

Am Donnerstagabend kam es auf der Huntloser Straße bei Neerstedt zu einem schweren Unfall. Ein Auto, besetzt mit Vater und Sohn, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Vater wurde lebensgefährlich, der Sohn schwer verletzt. Ein Beitrag von Thomas Lindemann.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Baumann über die Erwartungen an Kevin Möhwald

Kevin Möhwald wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Werder Bremen. Werder-Sportchef Frank Baumann spricht über den Neuzugang.
Baumann über die Erwartungen an Kevin Möhwald
Video

U23-Coach Hübscher: „Es wird einen erheblichen Umbruch geben“

Trainer Sven Hübscher spricht über den Abstieg von Werder Bremens U23 aus der Dritten Liga, den Neuaufbau in der Regionalliga und gute sportliche …
U23-Coach Hübscher: „Es wird einen erheblichen Umbruch geben“
Video

Verletzungsfreier Bargfrede: „Der Rhythmus hat mir gutgetan“

Philipp Bargfrede ist nahezu verletzungsfrei durch die laufende Bundesliga-Saison gekommen. Bemerkenswert, weil der Mittelfeldspieler des SV Werder …
Verletzungsfreier Bargfrede: „Der Rhythmus hat mir gutgetan“
Video

Bargfrede über möglichen HSV-Abstieg: „Wäre schade um zwei geile Spiele“

Wie reagiert man beim SV Werder Bremen auf den möglichen Abstieg des HSV? SVW-Profi Philipp Bargfrede würde zwei geile Spiele vermissen - die …
Bargfrede über möglichen HSV-Abstieg: „Wäre schade um zwei geile Spiele“

Meistgelesene Artikel

2.876 Schwarzröcke marschieren aus: Kompanie Westertor mit mehr als 1.000 Mann

2.876 Schwarzröcke marschieren aus: Kompanie Westertor mit mehr als 1.000 Mann

Thorsten Graf: Kinderkönig von 1985 ist die neue Gildemajestät

Thorsten Graf: Kinderkönig von 1985 ist die neue Gildemajestät

„Cash-Problem“: „Kanoniere“ haben die Lösung

„Cash-Problem“: „Kanoniere“ haben die Lösung

„Wenn man sich liebt, dann macht man das gerne“

„Wenn man sich liebt, dann macht man das gerne“