PETA Deutschland: „Niedersachsen will mit neuer Ministerin offenbar Ruf als Agrarland Nummer eins verfestigen“

Tierschützer empört über Ernennung Astrid Grotelüschens

Landkreis - · „Not amused“ zeigt sich die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland über die Ernennung der Ahlhornerin Astrid Grotelüschen (CDU) – als Leiterin einer großen Putenbrüterei – zur niedersächsischen Landwirtschaftsministerin.

Dies sei eine „Kampfansage des Landes an die Tierrechts-, Umweltschutz- und Demokratie-Bewegung“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Wer aus der Puten-Industrie kommt, akzeptiert die dortigen grausamen Verhältnisse, die systemimmanenten Qualzuchten, die hohen Mortalitätsraten, Transportverluste und die Tatsache, dass bis zu 97 Prozent der Tiere der gängigsten Mastputenrassen am Ende der Mastperiode nicht mehr richtig laufen können – überzüchtet auf unnatürlich schnelle Gewichtszunahmen und ständige Qualen“, kritisiert der promovierte Agrarwissenschaftler und wissenschaftliche Berater von PETA Deutschland, Dr. Edmund Haferbeck, mit Blick auf die Kabinettsumbildung.

Niedersachsen wolle mit der neuen Ministerin anscheinend seinen Anspruch auf den von Grotelüschen betonten Titel „Agrarland Nummer eins“ verfestigen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg

Keine 3G-Pflicht mehr im Landkreis Oldenburg
Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene

Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene

Mit 2G: Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde nur für Geimpfte und Genesene
Arbeit am Integrationskonzept für Wildeshausen läuft

Arbeit am Integrationskonzept für Wildeshausen läuft

Arbeit am Integrationskonzept für Wildeshausen läuft
Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Trickbetrüger bestiehlt 83-jährige Seniorin in Wildeshausen

Kommentare