Tatkräftige Hilfe für den Mann in Rot

Viel Arbeit investierten die Helfer in das Packen von 700 Nikolaustüten.

Harpstedt - · Nikolaus und Weihnachtsmann brauchen viele Helfer, wenn sie ihrer Aufgabe als Überbringer süßer Gaben gewissenhaft nachkommen wollen.

In dieser Mission standen ihnen jüngst etliche Delmenhorst-Harpstedter-Eisenbahnfreunde zur Seite, die rechtzeitig vor den Dampfzug-Nikolausfahrten in ihrem Aufenthaltswaggon 7 zusammenkamen, um 700 (!) Tüten mit kleinen Aufmerksamkeiten zu packen. Diese will der „Mann in Rot“ am Sonntag, 12. Dezember, bei den Fahrten um 11 Uhr, 13.45 Uhr und 16.15 Uhr ab Bahnhof Harpstedt an die erwartungsfrohen kleinen Reisenden verteilen. Als Gegenleistung erwartet er ein kleines Gedicht. Alternativ käme ein gesungenes oder auf einem Instrument gespieltes Lied in Frage.

Die Großen können während der nostalgischen Zugfahrt bis Heiligenrode und zurück Glühwein und andere heiße Getränke an Bord erwerben oder im Buffetwagen auch einmal nachsehen, ob sich nicht das eine oder andere Eisenbahnsouvenir als Weihnachtsgeschenk eignet. Fahrtickets gibt es für 8,50 Euro im Hotel „Zur Wasserburg“, bei Schreibwaren Beuke und bei „Rosenstil“ (nahe Aldi) in Harpstedt sowie bei „bökers am Markt“ in Wildeshausen. Weitere Infos unter Telefon 04244/2380 sowie im Internet unter der Adresse www. jan-harpstedt.de/xmas.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

„Täter sind hochkriminell und skrupellos“

„Täter sind hochkriminell und skrupellos“

„Täter sind hochkriminell und skrupellos“
Noch darf jeder Kunde den Laden betreten

Noch darf jeder Kunde den Laden betreten

Noch darf jeder Kunde den Laden betreten
Wildeshauser spendet Stammzellen an Blutkrebs-Patienten

Wildeshauser spendet Stammzellen an Blutkrebs-Patienten

Wildeshauser spendet Stammzellen an Blutkrebs-Patienten
Deutlicher Protest gegen Querdenker

Deutlicher Protest gegen Querdenker

Deutlicher Protest gegen Querdenker

Kommentare