WKG lädt zur achten Faschingsfeier in den „Reitersaal“ ein

Startschuss um 20.11 Uhr

Die schönsten und originellsten Kostüme werden auch in diesem Jahr wieder prämiert.Archivfoto: Henseler

Wildeshausen - WILDESHAUSEN (jd) · Der Countdown läuft für die achte Faschingsfeier in der Kreisstadt – veranstaltet von der Wildeshauser Karnevalsgesellschaft (WKG). Der Startschuss dafür fällt am Sonnabend, 30.

Januar, um 20.11 Uhr im „Reitersaal“ über dem „Hannoverschen Hof“ in Zwischenbrücken. Die Organisatoren rechnen mit etwa 170 Gästen. Und schon im Vorfeld verspricht WKG-Präsident Andreas Schumann einen Abend, der die Veranstaltungen der vergangenen Jahren nochmals in den Schatten stelle.

Wenn die Verantwortlichen auch noch nicht zu viel verraten wollen, so versprechen sie Abwechslung und Spaß pur – mit Sängern, Tänzern und einigen „Spaßvögeln“. Weitere Höhepunkte seien eine Tombola sowie der beliebte Kostümwettbewerb. „Daran haben sich in den vergangenen Jahren immer wieder die Besucher erfreut“, betont Schumann.

Karten gibt es im Vorverkauf im „Rei tersaal“ sowie im Haarstudio Psarski an der Ahlhorner Straße 2. Zudem sind die Tickets an der Abendkasse zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Mehrere Tiere gestorben: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung

Mehrere Tiere gestorben: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung

Mehrere Tiere gestorben: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung
Wildeshausen: Lokale öffnen zum Teil mit 2G-Regel

Wildeshausen: Lokale öffnen zum Teil mit 2G-Regel

Wildeshausen: Lokale öffnen zum Teil mit 2G-Regel
16 neue deutsche Staatsbürger im Kreishaus begrüßt

16 neue deutsche Staatsbürger im Kreishaus begrüßt

16 neue deutsche Staatsbürger im Kreishaus begrüßt
Abschiedsfahrt mit dem Briten-Taxi

Abschiedsfahrt mit dem Briten-Taxi

Abschiedsfahrt mit dem Briten-Taxi

Kommentare