Verein hat nach Rücktritt mehrerer Vorstandsmitglieder neue Führungsriege

Siegfried Banka leitet nun Waldreitschule

Dötlingen - Von Tanja SchneiderFrischer Wind weht nun in der Waldreitschule in Dötlingen. Nachdem es im Herbst erneute Querelen gegeben hatte und einige Vorstandsmitglieder das Handtuch warfen (wir berichteten), ist die Führungsriege nun wieder komplett. Neuer Vorsitzender ist Siegfried Banka, der vielen Mitgliedern als Vielseitigkeitswart bekannt sein dürfte.

Auf die zunächst geplante außerordentliche Versammlung wurde verzichtet. „Unsere Satzung erlaubt es, dass der Vorstand das Team benennen kann – zumindest bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Frühjahr“, erklärt Banka. Er geht davon aus, dass die jetzige Führungsriege auch über diesen Zeitpunkt hinaus weiter machen wird. „Denn alle, die nun dabei sind, haben ein wirkliches Interesse an der Aufgabe und sind motiviert“, sagt er.

Stellvertretende Vorsitzende der Waldreitschule bleiben Albert Siemer und Hilke Blomenkamp, und auch Sportwart Hendrik van der Veer und Festwartin Silke Henning machen weiter. Neu im Vorstandsteam sind Miriam Conrad als Kassenwartin und Sabrina Ritschewald als Schriftführerin. Außerdem wurde erstmals eine Jugendsprecherin benannt. Diese Aufgabe übernimmt Rabea Henning.

Ziel der neuen Vorstandsmannschaft ist, neue Mitglieder zu gewinnen und den bisherigen ein attraktives Angebot zu unterbreiten. So sind schon jetzt eine Vielzahl an Veranstaltungen geplant, die sich an jedermann richten. Bereits am Sonnabend, 10. Dezember, steht das Springen um die Weihnachtsgans auf dem Programm. Um 15 Uhr starten die Wettbewerbe in den Springklassen E und A sowie der „Rekord-Hoch“. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Im Anschluss gibt es für alle Teilnehmer, Angehörige und Gäste eine Weihnachtsfeier vor dem gemütlichen Kaminfeuer in der Reiterklause. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Weiter geht es am 31. Dezember mit einer Silvesterparty in der Reiterklause, und für den 8. Januar ist ein Winterausritt geplant. „Außerdem wollen wir am 17. Mai einen Fahrertreff veranstalten, bei dem alle Interessierten aus der Region mitmachen können“, berichtet Banka. Wie bei einer Sternenfahrt reisen die Teilnehmer aus verschiedenen Richtungen zum Gelände der Waldreitschule an. Im Vordergrund sollen der Spaß und die Geselligkeit stehen.

Weitere geplante Veranstaltungen sind ein Orientierungsritt im Juli, die Kreismeisterschaft in der Vielseitigkeit im August, ein Geländeritt-Lehrgang mit Prüfung Ende September sowie das Hallenturnier im Oktober.

Informationen zu einigen der Aktionen finden sich bereits auf der Internetseite http://www.waldreitschule-doetlingen.de, die zum Teil neu überarbeitet wurde und in den kommenden Wochen noch mit weiteren Inhalten gefüllt werden soll. Schon zu finden ist der aktuelle Reitstundenplan. „Wir haben jetzt an jedem ersten Freitag im Monat ab 18.30 Uhr ein Herrenreiten“, erzählt Banka. Zudem gibt es an jedem ersten Sonntag im Monat ein Musikreiten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die Wege zum perfekten Skischuh

Die Wege zum perfekten Skischuh

Diese Aktivitäten bietet das Großarltal jenseits der Piste

Diese Aktivitäten bietet das Großarltal jenseits der Piste

Diese Rechte haben Winterurlauber

Diese Rechte haben Winterurlauber

So wird Ihnen auf der Piste nicht kalt

So wird Ihnen auf der Piste nicht kalt

Meistgelesene Artikel

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

„Ihr seid eine Risikogruppe“

„Ihr seid eine Risikogruppe“

90-Jähriger nimmt Vorfahrt und prallt gegen Baum

90-Jähriger nimmt Vorfahrt und prallt gegen Baum

Harpstedter Videothek rentiert sich nicht mehr - und macht bald dicht

Harpstedter Videothek rentiert sich nicht mehr - und macht bald dicht

Kommentare