Schwerer Unfall auf der A1 mit fünf Verletzten

Schwerer Unfall auf der A1 mit fünf Verletzten

Zu einem schweren Unfall kam es am Samstagnachmittag, 4. Juni 2016, auf der A1 bei Groß Ippener. Die Autobahn war in Richtung Bremen für Stunden gesperrt.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Dreimal Aua ist Bremer Recht!

Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen: Alle Spieler sind wohlauf! Aber der von Bargfrede an Friedl hat bestimmt gezwiebelt..
Dreimal Aua ist Bremer Recht!
Video

Darum ist Ex-Werder-Manager Thomas Eichin zu Besuch im Zillertal

Ex-Werder-Sportchef Thomas Eichin ist zu Besuch im Zillertal-Trainingslager der Grün-Weißen. Warum, hat der 51-Jährige gegenüber der DeichStube im …
Darum ist Ex-Werder-Manager Thomas Eichin zu Besuch im Zillertal
Video

Beijmo in Bremen angekommen

Felix Beijmo trifft am Klinikum Links der Weser ein. Der schwedische Rechtsverteidiger soll nach dem Medizincheck einen Vertrag bei Werder Bremen …
Beijmo in Bremen angekommen

Meistgelesene Artikel

Aldi plant Abriss nach Weihnachten

Aldi plant Abriss nach Weihnachten

Tierärztin Wiebke Miesner zahlt für Katzen-Operation

Tierärztin Wiebke Miesner zahlt für Katzen-Operation

Ehrenmal vulgär verunstaltet: Bürger bilden Reinigungstrupp

Ehrenmal vulgär verunstaltet: Bürger bilden Reinigungstrupp

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an