Schwerer Unfall in Dötlingen: Frau eingeklemmt

Schwerer Unfall in Dötlingen: Frau eingeklemmt

Am Dienstag, 7. Februar 2017, kam es auf den Goldbergsweg in Dötlingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Frau kam mit ihrem Fiat aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp

Werder Bremen hat das Testspiel gegen Arminia Bielefeld in Lohne durch zwei späte Tore von Johannes Eggestein und Josh Sargent mit 2:1 gewonnen. Nach …
Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp
Video

Baumann über Kruse, eine Ära Kohfeldt und einen Zaubertrank gegen Bayern

Am Rande der Mitgliederversammlung des SV Werder Bremen hat die DeichStube mit Reporter Björn Knips bei Sportchef Frank Baumann nachgefragt: über die …
Baumann über Kruse, eine Ära Kohfeldt und einen Zaubertrank gegen Bayern
Video

Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

DeichStuben-Reporter Carsten Sander fasst für euch die Partie Schalke 04 gegen Werder Bremen zusammen - und die Zahl des Tages ist die Zwei.
Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke
Video

„Ihr stellt ja kreative Fragen“ - Werder auf dem Freimarkt - wir auch!

Freimarkt - die fünfte Jahreszeit in Bremen läuft seit dem vergangenen Wochenende. Am Mittwochabend war der SV Werder mittendrin.
„Ihr stellt ja kreative Fragen“ - Werder auf dem Freimarkt - wir auch!

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Täter überfallen Spielothek in Ahlhorn

Unbekannte Täter überfallen Spielothek in Ahlhorn

Inhaber des Loses 3.964 gewinnt den „Thermomix“

Inhaber des Loses 3.964 gewinnt den „Thermomix“

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Horst Dietz: „Wir würden eine sechsspurige A 1 sehr befürworten“

Weil er bitterlich fror: Marktbesucher bringen Handwerker warmen Mantel

Weil er bitterlich fror: Marktbesucher bringen Handwerker warmen Mantel

Kommentare