Eger sieht Oberschul-Idee durchaus kritisch

Schülerschwund an Gymnasien befürchtet

Landkreis - (ck) · Nun soll also die Oberschule kommen – auf Wunsch als Haupt- und Realschule mit notfalls auch nur einer „angedockten“ Gymnasium-Klasse. Grundsätzlich wollte Landrat Frank Eger dieses von Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) vorgestellte Modell „nicht zerreden. Es bleibt aber ein ungutes Gefühl.“

Dieses Unbehagen meldet sich mit Blick auf die Bemühungen um eine Integrierte Gesamtschule (IGS) in Harpstedt. Als wesentliche Voraussetzung für eine Genehmigung dieser neuen Schulform hält Althusmann an einer Mindeststärke von fünf Klassen pro Jahrgang fest. Die Oberschule bedürfe hingegen nur einer Dreizügigkeit. „Ich sehe kritisch, warum da nicht die gleichen Spielregeln gelten“, schilderte Eger. Als weiteres Beispiel nannte er die Vorgabe, dass für eine Oberschule die prognostizierten Schülerzahlen über eine Dauer von zehn Jahren ausreichen müssten. „Diese Kinder sind dann zwar ebenfalls noch nicht einmal geboren – die Herabsetzung des Zeitraums ist aber immer noch besser als jene 14 Jahre, für die die Zahlen zur Gründung einer IGS stimmen müssen.“

Zudem hegt Eger seine Zweifel, ob ein einzügiger Gymnasialzweig nicht zwangsläufig zu einer „Schmalspur-Bildung“ führe. Denn in solch kleinen Schulformen bestünden kaum Chancen auf ausreichende Fächerangebote in den Naturwissenschaften und Fremdsprachen.

Künftig prophezeit Eger für Niedersachsen „nur noch zwei Schulformen: das eigenständige Gymnasium und die Kooperative Gesamtschule mit allen drei Sparten des dreigliedrigen Schulsystems unter einem Dach.“ Und für die schon bestehenden Gymnasien befürchtet er schwindenden Zuspruch, wenn quasi überall – etwa in Bookholzberg oder Hude – ein neuer Gymnasialzweig entstehen dürfe. „Dann wird unser Landkreis für unsere Millionen-Investitionen in Gymnasien wie Ganderkesee oder Oldenburg bestraft.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Fünf Verletzte bei Messerstecherei im Zug - Polizei stoppt Eurobahn im Bahnhof

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Meistgelesene Artikel

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

„Ihr seid eine Risikogruppe“

„Ihr seid eine Risikogruppe“

Kommentare