Rundballenpresse löst Flächenbrand in Horstedt aus

Rundballenpresse löst Flächenbrand in Horstedt aus

Ein Flächenbrand in Horstedt hat am Montagnachmittag die Feuerwehren auf Trab gehalten. Eine Rundballenpresse war am Nachmittag an der Dorfstraße in Brand geraten. Die Flammen breiteten sich auf dem Feld aus. Die Ballenpresse wurde durch den Brand zerstört. Den Schaden schätzt die Polizei auf 8.000 Euro. Ein Beitrag von Thomas Lindemann. 

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp

Werder Bremen hat das Testspiel gegen Arminia Bielefeld in Lohne durch zwei späte Tore von Johannes Eggestein und Josh Sargent mit 2:1 gewonnen. Nach …
Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp
Video

„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg

Nach dem 3:2-Sieg von Werder Bremen gegen den FC Augsburg berichtet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus von einem glücklichen Auswärtserfolg und …
„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg
Video

„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha

Platz zwei in der Fußball-Bundesliga! DeichStuben-Reporter Björn Knips ist schwer beeindruckt vom SV Werder Bremen, der sich am Dienstagabend mit 3:1 …
„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha
Video

Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

DeichStuben-Reporter Carsten Sander fasst für euch die Partie Schalke 04 gegen Werder Bremen zusammen - und die Zahl des Tages ist die Zwei.
Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

Meistgelesene Artikel

Tempo 177 auf der Landstraße

Tempo 177 auf der Landstraße

Schwächeanfall am Steuer: Kehrmaschine kommt von A1 ab

Schwächeanfall am Steuer: Kehrmaschine kommt von A1 ab

Kreuzung: Nun muss ein guter Plan vorliegen

Kreuzung: Nun muss ein guter Plan vorliegen

Rathausfassade: Handwerker kommen nur sporadisch

Rathausfassade: Handwerker kommen nur sporadisch

Kommentare