Zeichnen, Breakdance, Karate und Herbstbasteleien: Ferienspaßprogramm bietet Vielfalt / Schnell anmelden

Gut 25 „Rezepte“ wider die Langeweile

Kochen mit Inge Templin-Rieg können Kinder wieder am 7. Oktober in der Delmeschule.Archivfoto: Bohlken

Harpstedt - Von Jürgen BohlkenMit rund 20 guten „Rezepten“ wider die Langeweile warten der Samtgemeinde-Jugendring und die Jugendpflege auf. So viele Aktionen umfasst das in Kooperation mit Vereinen, der Kirche und anderen Veranstaltern erarbeitete Herbstferienspaßprogramm. Anmeldungen nimmt die Jugendpflege in der Delmeschule (Tel.: 04244/2513) bis Ende September an. Dabei ist jeweils gleich die Teilnahmegebühr zu entrichten.

Basteln mit „Fimo“, einer Modelliermasse, können ab achtjährige Jungen und Mädchen am Montag, 5. Oktober, von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr in der Delmeschule. Kostenpunkt: zwei Euro.

An selber Stelle läuft tags darauf ein Wohlfühlvormittag mit Tee, Bewegungsspielen, Phantasiereisen und mehr für Kinder im Alter von sechs bis zwölf. Kurs eins währt von 10 bis 12, Kurs zwei von 13 bis 15 Uhr. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro. Tierfiguren aus Papier falten können Interessierte ab acht Jahre am 5. Oktober von 10 bis 12 Uhr bei einem Origami-Vormittag in der Delmeschule (zwei Euro).

Für Sechs- bis Neunjährige organisiert der TSV Ippener am Dienstag, 6. Oktober, 15 bis 17 Uhr, einen Tischtennis-Schnupperkurs in der Turnhalle in Groß Ippener. Gebühr: ein Euro. Jugendliche zwischen zehn und 13 Jahren kommen am Mittwoch, 7. Oktober, 15 bis 17 Uhr, an selber Stelle zum Zuge. Eine ruhige Kugel schieben Kinder ab sieben Jahre am Dienstag, 6. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Hotel „Zur Wasserburg“. Kosten: 2,50 Euro.

„Märchenhafte Zeichnungen“ entstehen am 6. und 7. Oktober, jeweils 10 bis 12 Uhr, in einem Zeichenkurs für ab Zehnjährige in der Delmeschule. Zwei Euro kostet dieses Vergnügen.

Um das „DFB Mc Donald‘s Fußballabzeichen“ dreht sich am Mittwoch, 7. Oktober, ein Ferienspaß unter HTB-Regie, an dem fußballbegeisterte Kids ab sechs Jahre von 10 bis gegen 13 Uhr auf dem Harpstedter Schulsportplatz teilnehmen können. Kosten: zwei Euro. Nähere Auskünfte bei Ronald Janowsky (Tel.: 04244/8576). Pizza und Pudding „zaubern“ Hobbyköche ab acht Jahre am Mittwoch, 7. Oktober, von 10 bis 12 (Gruppe I) sowie 12 bis 14 Uhr (Gruppe II) in der Delmeschulküche mit Inge Templin-Rieg (zwei Euro).

Für Hip Hop (7./8. Oktober, 15 Uhr bis 16.30 Uhr) und Breakdance (7./8. Oktober, 16.30 Uhr bis 18 Uhr) will das Wildeshauser Tanzzentrum Jugendliche ab zehn Jahre in der Delmeschule begeistern. Kostenpunkt: 2,50 Euro.

Die HTB-Jiu-Jitsu-Sparte lädt ab 14-Jährige für Mittwoch, 7., und Mittwoch, 14. Oktober, 20 bis 22 Uhr, zum Schnuppertraining in die Delmeschulsporthalle ein (1,50 Euro). Zum Herbstbasteln bittet die Jugendpflege ab Siebenjährige für Donnerstag, 8. Oktober, 10 bis 12 Uhr, in die Delmeschule (zwei Euro). Einen Bastelnachmittag für Vier- bis Sechsjährige bietet die Kinderkirche am 15. Oktober, 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr, im I. Pfarrhaus in Harpstedt (3,50 Euro), ein entsprechendes Angebot für Sieben- bis Elfjährige am 16. Oktober zur gleichen Zeit in der Zufluchtskirche. Singen, lachen und sich bewegen sollen Kinder ab sieben Jahre am 9. und 16. Oktober, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf Einladung der „Harpstedter Ohrwürmer“ im Musikraum über der Bücherei (1 Euro).

Ein Herbstflohmarkt steigt am Sonnabend, 10. Oktober, von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Delmeschule. Ins Schullandheim Wöpse führt vom 10. bis 16. Oktober eine Fahrrad-Ferienfreizeit der evangelischen Gemeinde Harpstedt für Zwölf- bis 16-Jährige (100 Euro). Näheres dazu bei Susanne Hadeler (Tel.: 04206/6935).

Weitere Aktionen im Telegrammstil: Yoga für Kinder (12. Oktober, 10 bis 12 Uhr, Delmeschule, acht bis zwölf Jahre, 2,50 Euro), „Instrumente ausprobieren“ beim Spielmannszug Kirch- und Klosterseelte (12. Oktober, 15 bis 17 Uhr, DGH Kirchseelte, ab acht Jahre, zwei Euro), Aikido für Jungen und Wen Do für Mädchen (14. Oktober, 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr bzw. 14 bis 18 Uhr, Delmeschule, sieben bis elf Jahre, fünf Euro), Song-Karate-Workshop mit Musik (14. bis 16. Oktober, 10 bis 12 Uhr, Grundschulturnhalle Harpstedt, 10 bis 14 Jahre, zwei Euro), „Geräteparcours mit Trapez“ (15. Oktober, 15 bis 17 Uhr, Realschulturnhalle Harpstedt, sechs bis acht Jahre, zwei Euro), Bowlen in Wildeshausen (8. Oktober, ab 15.30 Uhr, ab zehn Jahre, 7,50 Euro), Spaß im Kinderland Wildeshausen (9. Oktober, 14 bis 18 Uhr, ab acht Jahre, fünf Euro), Lan-Party in der Delmeschule (16. Oktober, 18 Uhr, bis 17. Oktober, 9 Uhr, ab 14 Jahre, fünf Euro), Lesenacht in der Bücherei in Harpstedt (16. Oktober, 19 Uhr, bis 17. Oktober, 9 Uhr, acht bis zehn Jahre, fünf Euro).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum
Kind läuft auf der Westerstraße in Wildeshausen plötzlich gegen ein Auto: Junge nur leicht verletzt

Kind läuft auf der Westerstraße in Wildeshausen plötzlich gegen ein Auto: Junge nur leicht verletzt

Kind läuft auf der Westerstraße in Wildeshausen plötzlich gegen ein Auto: Junge nur leicht verletzt
Kinder kümmern sich um Naturschutz: Totholz für mehr Leben im Wald in Wildeshausen

Kinder kümmern sich um Naturschutz: Totholz für mehr Leben im Wald in Wildeshausen

Kinder kümmern sich um Naturschutz: Totholz für mehr Leben im Wald in Wildeshausen
Mutmaßliche Geschäftemacherei ärgert die Ehrenamtlichen

Mutmaßliche Geschäftemacherei ärgert die Ehrenamtlichen

Mutmaßliche Geschäftemacherei ärgert die Ehrenamtlichen

Kommentare