Radfahrer in Oldenburg von Lastwagen überrollt und getötet

Oldenburg  - Ein 75 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Oldenburg von einem Lastwagen überrollt und getötet worden. Wie es zu dem Unfall am Donnerstag an einer Kreuzung im Stadtteil Osternburg kam, war zunächst völlig unklar.

Nach ersten Ermittlungen steht nur fest, dass ein 55 Jahre alter Lastwagenfahrer das Unfallopfer beim Abbiegen überfuhr, teilte die Polizei mit. Ungeklärt sei die Frage, ob der 75-Jährige die Straße überqueren wollte. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tief "Axel" bringt viel Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Tief "Axel" bringt viel Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Meistgelesene Artikel

Das Bürgerauto ist kein „Umsonst-Taxi“

Das Bürgerauto ist kein „Umsonst-Taxi“

8,3 Millionen Euro fehlen

8,3 Millionen Euro fehlen

Brandstiftung: Angeklagter meldet sich krank

Brandstiftung: Angeklagter meldet sich krank

An der neuen Bar auf das Abitur anstoßen

An der neuen Bar auf das Abitur anstoßen

Kommentare