Radfahrer in Oldenburg von Lastwagen überrollt und getötet

Oldenburg  - Ein 75 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Oldenburg von einem Lastwagen überrollt und getötet worden. Wie es zu dem Unfall am Donnerstag an einer Kreuzung im Stadtteil Osternburg kam, war zunächst völlig unklar.

Nach ersten Ermittlungen steht nur fest, dass ein 55 Jahre alter Lastwagenfahrer das Unfallopfer beim Abbiegen überfuhr, teilte die Polizei mit. Ungeklärt sei die Frage, ob der 75-Jährige die Straße überqueren wollte. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ruderverein Hoya weiht Hochwasserschutzmauer ein

Ruderverein Hoya weiht Hochwasserschutzmauer ein

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Meistgelesene Artikel

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Realschüler sammeln Geld, um Bäume für den Klimaschutz zu pflanzen

Realschüler sammeln Geld, um Bäume für den Klimaschutz zu pflanzen

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Verborgen unter Feldsteinen: Geschosshülse und Aufschlagzünder

Verborgen unter Feldsteinen: Geschosshülse und Aufschlagzünder

Kommentare