Radfahrer in Oldenburg von Lastwagen überrollt und getötet

Oldenburg  - Ein 75 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Oldenburg von einem Lastwagen überrollt und getötet worden. Wie es zu dem Unfall am Donnerstag an einer Kreuzung im Stadtteil Osternburg kam, war zunächst völlig unklar.

Nach ersten Ermittlungen steht nur fest, dass ein 55 Jahre alter Lastwagenfahrer das Unfallopfer beim Abbiegen überfuhr, teilte die Polizei mit. Ungeklärt sei die Frage, ob der 75-Jährige die Straße überqueren wollte. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Unfall. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Viel Arbeit für Löw: DFB-Elf verschenkt Sieg gegen Serbien

Viel Arbeit für Löw: DFB-Elf verschenkt Sieg gegen Serbien

Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

Helfer warnen: Mosambik vor noch schlimmeren Überflutungen

Helfer warnen: Mosambik vor noch schlimmeren Überflutungen

Meistgelesene Artikel

Buchreihe bei Hockensberg: Zwei Voten, aber noch kein Beschluss

Buchreihe bei Hockensberg: Zwei Voten, aber noch kein Beschluss

Renovierung der St.-Peter-Kirche im Zeitplan

Renovierung der St.-Peter-Kirche im Zeitplan

Müll verschandelt Marsch

Müll verschandelt Marsch

Wildeshauser Tanzpaar ist Europameister

Wildeshauser Tanzpaar ist Europameister

Kommentare