Kein Interessent für Ahlhorner Station

Polizei zu verkaufen – gegen Gebot

Ahlhorn - (ck) Interesse am dauerhaften Aufenthalt in einem Polizeirevier? In Ahlhorn bietet sich diese Chance ohne vorherige Verhaftung noch immer – denn knapp ein halbes Jahr nach dem Umzug der Kollegen in die neue Station unter dem Dach der VR-Bank steht ihr bisheriges Domizil an der Katharinenstraße weiterhin leer.

Bekanntlich hatte sich das Objekt als nicht mehr groß genug für die Arbeit der Polizeidienststelle Großenkneten-Ahlhorn erwiesen. Nun warten die 120 Quadratmeter Nutzfläche auf zwei Etagen sowie die beiden massiven Garagen auf eine neue Verwendung.

Im Januar hatten die zuständigen Bediensteten vom Landesliegenschaftsfonds zwei Besichtigungstermine angeboten. Dazu ließen sich nach Angaben aus dem Niedersächsischen Wirtschaftsministerium vier Besucher blicken, „aber aktuell liegt kein Interesse vor“.

Das Land will dieses Haus gegen Gebot verkaufen, behält sich aber eine Entscheidung hinsichtlich Zahlungskraft des Käufers vor. Als Mindestgebot steht auf der Seite http://www.immobilien.niedersachsen.de ein Preis von 95 000 Euro. Aber darüber ließe sich nach Angaben des Liegenschaftsfonds verhandeln.

Im 1960 errichteten Gebäude gab es einige Umbauten. Unter anderem finden sich nun Damen- und Herrentoiletten darin, aber kein wirkliches Bad. Die Toilette im Obergeschoss wäre jedoch dazu ausbaubar.

Neben einer gewerblichen Nutzung (überall fänden die Nachnutzer entsprechende Kabelkanäle vor) sei natürlich auch ein Bewohnen möglich. Das Haus verfüge unter anderem über einen Kachelofen, der die Wärme vom Flur aus auch in weitere Zimmer leitet.

Insgesamt 681 Quadratmeter umfasst das Grundstück an der Katharinenstraße. Weitere Informationen zu dieser Immobilie erteilt der Landesliegenschaftsfonds unter der Rufnummer 0441/7992900.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Meistgelesene Artikel

Schlachtbetrieb in Emstek treibt Corona-Inzidenz hoch

Schlachtbetrieb in Emstek treibt Corona-Inzidenz hoch

Schlachtbetrieb in Emstek treibt Corona-Inzidenz hoch
350.000 Euro Schaden bei der Raiffeisen in Brettorf

350.000 Euro Schaden bei der Raiffeisen in Brettorf

350.000 Euro Schaden bei der Raiffeisen in Brettorf
Feuerwehr Düngstrup: fünf Einsätze in sieben Tagen

Feuerwehr Düngstrup: fünf Einsätze in sieben Tagen

Feuerwehr Düngstrup: fünf Einsätze in sieben Tagen
Lenzschau: „Der Frust ist groß“

Lenzschau: „Der Frust ist groß“

Lenzschau: „Der Frust ist groß“

Kommentare