Oldie-Schau: Aussteller gesucht

Harpstedt - · Mit einem Rahmenprogramm und einem verkaufsoffenen Sonntag begleitet die Aktive Werbegemeinschaft den letzten Herbstmarkt-Tag, 19. September, in Harpstedt. Auf der Langen Straße soll es dann wieder eine Auto-Schau geben. Nach aktueller Lage der Dinge werden sechs Autohäuser Neuwagen präsentieren. Als Kontrastprogramm dazu schwebt der Werbegemeinschaft vor, auf der unteren Freistraße

▪ Eisgutscheine als

▪ Belohnung

von 13 bis 18 Uhr Oldtimer auszustellen. Interessierte, die mit alten Traktoren, Autos oder Motorrädern aufwarten können, sind aufgefordert, dabei mitzumachen und sich bei Kai Rost (Tel.: 04244/ 966 966) anzumelden. Als Belohnung für die Teilnahme gibt es jeweils Gutscheine für zwei Personen, die in der Eisdiele eingelöst werden können. Um das Programm am Herbstmarkt-Sonntag vorzubereiten und abzustimmen, treffen sich Vorstand und Planungsausschuss der Werbegemeinschaft am Mittwoch, 1. September, um 19 Uhr im Harpstedter Hotel „Zur Wasserburg“.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Diese Zehn Regeln gelten fürs Homeoffice

Diese Zehn Regeln gelten fürs Homeoffice

Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Corona-Testzentrum öffnet in Zeven

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Thomas Schäfer ist tot – Sein Leben in Bildern

Meistgelesene Artikel

Corona: Eine Person ist schon wieder gesund

Corona: Eine Person ist schon wieder gesund

Johanneum rüstet weiter auf

Johanneum rüstet weiter auf

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

Kommentare