2,5 Millionen Euro

Oldenburger knackt Lotto-Jackpot

Oldenburg - Ein Oldenburger hat den Lotto-Jackpot geknackt und rund 2,5 Millionen Euro gewonnen. 

Wie Lotto Niedersachsen berichtet, hat der Oldenburger auf seinem Schein die sechs Richtigen angekreuzt und auch die richtige Superzahl erwischt. Pünktlich zu Ostern warten nun 2.490.205,50 Euro auf den Gewinner. Er teilt sich den Jackpot von insgesamt fast fünf Millionen Euro mit einem Spieler aus Hessen teilt. 

Die Glückssträhne der Niedersachsen hält damit weiterhin an. Im Verlauf dieses Jahres gingen bereits 25 Hochgewinne von jeweils mindestens 100.000 Euro nach Niedersachsen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: obs

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Martfeld

Weihnachtsmarkt in Martfeld

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Meistgelesene Artikel

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

„Einbruch“ ins Feuerwehrhaus

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Kreis prüft Ampel an Harpstedter Straße

Kaum Konflikte auf der Kaiserstraße

Kaum Konflikte auf der Kaiserstraße

Kommentare