Tödlicher Unfall in Oldenburg

2410.2015, OldenburgEin Autofahrer ist in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt. Der 47-Jährige war in der Nacht zum Samstag in einer Rechtskurve von der Edewechter Landstraße abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte.Der Mann sei noch am Unfallort gestorben - Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Wagen ungebremst gegen den Baum geprallt war, da keine Bremsspuren am Unfallort zu sehen waren. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt.
1 von 6
Ein Autofahrer ist auf der Edewechter Landstraße in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt.
2410.2015, OldenburgEin Autofahrer ist in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt. Der 47-Jährige war in der Nacht zum Samstag in einer Rechtskurve von der Edewechter Landstraße abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte.Der Mann sei noch am Unfallort gestorben - Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Wagen ungebremst gegen den Baum geprallt war, da keine Bremsspuren am Unfallort zu sehen waren. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt.
2 von 6
Ein Autofahrer ist auf der Edewechter Landstraße in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt.
2410.2015, OldenburgEin Autofahrer ist in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt. Der 47-Jährige war in der Nacht zum Samstag in einer Rechtskurve von der Edewechter Landstraße abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte.Der Mann sei noch am Unfallort gestorben - Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Wagen ungebremst gegen den Baum geprallt war, da keine Bremsspuren am Unfallort zu sehen waren. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt.
3 von 6
Ein Autofahrer ist auf der Edewechter Landstraße in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt.
2410.2015, OldenburgEin Autofahrer ist in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt. Der 47-Jährige war in der Nacht zum Samstag in einer Rechtskurve von der Edewechter Landstraße abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte.Der Mann sei noch am Unfallort gestorben - Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Wagen ungebremst gegen den Baum geprallt war, da keine Bremsspuren am Unfallort zu sehen waren. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt.
4 von 6
Ein Autofahrer ist auf der Edewechter Landstraße in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt.
2410.2015, OldenburgEin Autofahrer ist in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt. Der 47-Jährige war in der Nacht zum Samstag in einer Rechtskurve von der Edewechter Landstraße abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte.Der Mann sei noch am Unfallort gestorben - Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Wagen ungebremst gegen den Baum geprallt war, da keine Bremsspuren am Unfallort zu sehen waren. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt.
5 von 6
Ein Autofahrer ist auf der Edewechter Landstraße in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt.
2410.2015, OldenburgEin Autofahrer ist in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt. Der 47-Jährige war in der Nacht zum Samstag in einer Rechtskurve von der Edewechter Landstraße abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte.Der Mann sei noch am Unfallort gestorben - Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass der Wagen ungebremst gegen den Baum geprallt war, da keine Bremsspuren am Unfallort zu sehen waren. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Straße wurde für rund zwei Stunden gesperrt.
6 von 6
Ein Autofahrer ist auf der Edewechter Landstraße in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt.

Ein Autofahrer ist auf der Edewechter Landstraße in Oldenburg ungebremst gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei tödlich verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Auch bei diesem Besuch von Mia Julia bei Bensemann's in Affinghausen war die Stimmung bombig und die Tanzfläche voller Fans.
Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Viel Kampf, viel Krampf, wenig Klasse - das Nordderby war nicht gerade ein Fußball-Hochgenuss. Den Werder-Fans ist‘s egal, sie feiern einfach den …
Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Bremen - Derbysieger! Werder Bremen bejubelt das späte 1:0 und den Sieg im Nordderby gegen den Hamburger SV.
Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Jede Menge los am Osterdeich! Und umzu! Und in ganz Bremen! Der Tag des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV war wieder einmal ein …
Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Bussard mit der Drehleiter aus dem Baum befreit

Bussard mit der Drehleiter aus dem Baum befreit

Baustart für 380-kV-Leitung für Ende 2018 geplant

Baustart für 380-kV-Leitung für Ende 2018 geplant

Gut Altona: Flammen im Schornstein

Gut Altona: Flammen im Schornstein