Stadt Oldenburg plant Wohnungen

Oldenburg - Um der wachsenden Nachfrage nach Wohnbauflächen und Bauplätzen im Stadtgebiet Rechnung zu tragen, beabsichtigt die Stadt Oldenburg, auf den bisher überwiegend landwirtschaftlich genutzten Flächen zwischen der Straße „Am Bahndamm“ und dem Storchweg ein neues Wohngebiet zu entwickeln.

Das teilte die Stadt gestern mit. Das Planungsamt möchte die hierfür entwickelten Grundzüge während einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 9. Dezember, ab 19 Uhr in der Aula der Paul-Maar-Schule an der Bremer Heerstraße vorstellen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare