Sendung „Lieb & Teuer“ gastiert in Oldenburg

Oldenburg - Die NDR-Sendung „Lieb & Teuer“ mit Moderatorin Janin Reinhardt ist am Sonntag, 16. Oktober, von 10 bis 17 Uhr im Stadtmuseum Oldenburg zu Gast.

Während der Kunstsprechstunde können Zuschauer Objekte vom alten Erbstück bis hin zum Flohmarktfund auf ihren Wert schätzen lassen. Begutachtet werden Porzellan, Glas, Silber, Keramik, Kunstgewerbe, Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Möbel, Spielzeug, Bücher, Uhren und Asiatika. Bewerber mit Objekten, die noch nicht in der Sendung gezeigt wurden, werden bei Interesse in eine der nächsten „Lieb & Teuer“-Aufzeichnungen eingeladen. 

Anmeldungen sind unter Telefon 08000/637555 erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

180 Bewerbungen für neues Baugebiet „Vor Bargloy“

180 Bewerbungen für neues Baugebiet „Vor Bargloy“

Kammermusik lockt im „Mikado“ in Horstedt

Kammermusik lockt im „Mikado“ in Horstedt

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Kommentare