Schiff brennt komplett aus

Feuer zerstört Segeljacht auf der Hunte

Hude - Eine fahrende Segeljacht ist auf der Hunte bei Hude im Landkreis Oldenburg aus zunächst ungeklärter Ursache komplett ausgebrannt.

Der 45 Jahre alte Segler sei jedoch nicht verletzt worden, teilte die Wasserschutzpolizei am Dienstagabend mit. Der Mann war am Nachmittag mit dem Schiff in Richtung Oldenburg unterwegs, als er einen Brand im Maschinenraum bemerkte. Daraufhin lenkte er das Boot an eine Böschung und rettete sich auf einen Deich. Trotz Feuerwehreinsatzes brannte die Jacht komplett aus.

dpa


Lesen Sie auch:

Ölsperre auf der Hunte

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern

Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern

Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh

Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh

Mit einer Stammzellspende Leben retten

Mit einer Stammzellspende Leben retten

Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns

Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns

Meistgelesene Artikel

38-Jähriger in Oldenburg niedergestochen

38-Jähriger in Oldenburg niedergestochen

Damhirsch stranguliert sich mit Weidezaun-Seil

Damhirsch stranguliert sich mit Weidezaun-Seil

Werder-Profis in Wildeshausen

Werder-Profis in Wildeshausen

Gilde-Taschenuhr sofort ausverkauft

Gilde-Taschenuhr sofort ausverkauft

Kommentare