Täter halten 20-Jähriger Waffe an den Kopf

Raubüberfall: Wer kennt diese Personen?

+
Wer kennt diese Personen?

Oldenburg - Die Polizei ist auf der Suche nach drei unbekannten Männern, die am 23. April eine Spielothek in Oldenburg überfallen haben und dabei einer 20-jährigen Mitarbeiterin eine Pistole an den Kopf hielten.

Wer kann Hinweise auf den Täter geben?

Nach Polizeiangaben ereignete sich die Tat in der Nadorster Straße um kurz nach 18 Uhr: Die drei Männer bedrohte die 20-Jährige mit einer Waffe, um sich an der Kasse zu bedienen. Sie erbeuteten dabei mehrere Hundert Euro. Anschließend konnten die Täter unerkannt entkommen. Nach Aussagen eines Zeugen unterhielten sich die drei Männer in serbischer Sprache. Laut Polizei gibt es Hinweise darauf, dass die Männer nicht in Oldenburg wohnen und nur zur Arbeit nach Oldenburg gefahren sind. Möglicherweise stammen die drei Tatverdächtigen aus dem Umland. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0441-7904115 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Frösche im Eisfach: Nabu berichtet von abstrusen Fällen

Frösche im Eisfach: Nabu berichtet von abstrusen Fällen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

22-Jähriger bleibt bei Zusammenstoß mit Baum unverletzt

22-Jähriger bleibt bei Zusammenstoß mit Baum unverletzt

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Kommentare