Polizei kontrolliert 42 Fahrzeuge auf der A1

130 alkoholische Getränke im Auto

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Im Rahmen von mobilen Fahndungsmaßnahmen kontrollierten Beamte der Polizeidirektion Oldenburg in der Nacht zu Freitag insgesamt 42 Fahrzeuge und 80 Personen auf der A1 zwischen dem Ahlhorner Dreieck und der Anschlussstelle Bremen-Brinkum. Die Kräfte setzten sich aus Beamten der Autobahndienststellen Ahlhorn, Oldenburg und Langwedel sowie der Diensthundeführergruppe Delmenhorst mit Rauschgiftspürhunden zusammen.

Unter der Beteiligung der Staatsanwaltschaft Oldenburg und des Ausländeramtes des Landkreises Oldenburg wurden die verschiedensten Deliktsformen bekämpft. Hierzu gehörten Rauschgiftkriminalität, Verstöße gegen das Aufenthalts- und Asylrecht, Auto-Verschiebung ins Ausland, Bandenkriminalität, Verstöße gegen Zoll- und Steuervorschriften sowie Urkundenkriminalität.

So wurde am Donnerstag um 21.09 Uhr auf der L870 in der Nähe der Anschlussstelle Ahlhorn-Süd in Fahrtrichtung Vechta ein Auto angehalten und kontrolliert. Der 41-jährige Fahrer aus dem Landkreis Cloppenburg stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 1,22 Promille.

Gegen 22 Uhr geriet auf der A1 im Bereich der Anschlussstelle Bremen-Brinkum ein polnischer Wagen in die Kontrolle. Bei der Überprüfung fanden die Beamten im Fahrzeug fünf Fahrräder und 130 Flaschen mit alkoholischen Getränken, für die der 33-jährige polnische Fahrzeugführer aus Delmenhorst keinen Besitznachweis erbringen konnte. Aufgrund der Gesamtumstände bestand der Verdacht der Hehlerei oder des Diebstahls.

Wenige Minuten später wurde auf der BAB 1 im Bereich der Samtgemeinde Harpstedt ein Auto angehalten und kontrolliert. Bei dem 40-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Vechta nahm ein Beamter Alkohol in der Atemluft wahr. Ein Atemalkoholtest führte zu dem Ergebnis von 0,82 Promille.

dr

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare