Auswirkungen bis Sonntagmorgen

Defekt an Bahnbrücke behindert Verkehr im Nordwesten 

Oldenburg - Ein Oberleitungsschaden an einer Bahnbrücke in Oldenburg behindert voraussichtlich noch bis Sonntagmorgen den Verkehr.

Zwischen Hude und Oldenburg werden statt der Züge Busse eingesetzt und auch zwischen Oldenburg und Osnabrück verkehren Busse, teilte die Deutsche Bahn am Samstag mit. Die IC-Züge fahren von Hannover und Bremen kommend bis Hude. Außerdem pendeln die IC-Züge zwischen Emden und Oldenburg. Die Reparaturarbeiten sind angelaufen.

dpa


Lesen Sie auch: 

Deutsche Bahn stellt Fernbus-Geschäft in Frage

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Geflügelpest kehrt in den Landkreis zurück

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare