Auswirkungen bis Sonntagmorgen

Defekt an Bahnbrücke behindert Verkehr im Nordwesten 

Oldenburg - Ein Oberleitungsschaden an einer Bahnbrücke in Oldenburg behindert voraussichtlich noch bis Sonntagmorgen den Verkehr.

Zwischen Hude und Oldenburg werden statt der Züge Busse eingesetzt und auch zwischen Oldenburg und Osnabrück verkehren Busse, teilte die Deutsche Bahn am Samstag mit. Die IC-Züge fahren von Hannover und Bremen kommend bis Hude. Außerdem pendeln die IC-Züge zwischen Emden und Oldenburg. Die Reparaturarbeiten sind angelaufen.

dpa


Lesen Sie auch: 

Deutsche Bahn stellt Fernbus-Geschäft in Frage

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei

Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen

Meistgelesene Artikel

Feierei mit Dirndl und Lederhosen im Wildeshauser Krandel

Feierei mit Dirndl und Lederhosen im Wildeshauser Krandel

25 Anstecker für Holbeinschulkinder vom Generalkonsul

25 Anstecker für Holbeinschulkinder vom Generalkonsul

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

Unfall mit drei Schwerverletzten auf der A29

US-Fußballjuniorinnen siegen 4:0 gegen DFB-Auswahl

US-Fußballjuniorinnen siegen 4:0 gegen DFB-Auswahl

Kommentare