Kabarettistischer Blick auf Phobien

„Nur keine Angst“

+
Ist mit Ängsten selbst bestens vertraut: Frank Fischer, Kabarettist und bekennender Hypochonder.

Delmenhorst - Phobien lassen sich prima durch den Kakao ziehen. Frank Fischer praktiziert das von Berufs wegen. Der Kabarettist, selbst bekennender Hypochonder und obendrein mit diversen anderen Ängsten bestens vertraut, beweist in seinem aktuellen Programm „Angst und andere Hasen“, dass in diesem Thema mehr Komik steckt, als Otto Normalverbraucher glaubt. Am Mittwoch, 16. März, sinniert er ab 20 Uhr im Familienzentrum Villa an der Oldenburger Straße in Delmenhorst über die Furcht vor dem Erdnussbutterbrot, das am Gaumen kleben bleiben könnte, die vom Speichelsauggerät beim Zahnarzt ausgehende Bedrohung oder die „Hippopotamomonstrosesquipedaliophobie“ – die Angst vor langen Wörtern. Die Antwort auf die Frage, warum die ZDF-Hitparade in seiner Kindheit als Ersatz für Horrorfilme diente, bleibt der Gewinner zahlreicher Kabarettpreise ebenso wenig schuldig wie die Erklärung, warum auch die Angst vor dem Seitenbacher-Müsli-Mann ihre Berechtigung hat.

Wer hinter dem Humor die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sucht, dem empfiehlt Fischer allerdings, „den Arzt oder Apotheker“ zu befragen. „Wenn Sie aber zum Lachen nicht allein in den dunklen Keller gehen möchten, dann sind bei mir genau richtig“, verheißt er und fügt hinzu: „Nur keine Angst!“

Karten für die Show sind für 15 (ermäßigt: 13) Euro das Stück im städtischen Kulturbüro im Delmenhorster Rathaus (Tel.: 04221/992464) erhältlich.

www.fischerfrank.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare