Interessierte können am 5. Juli landwirtschaftliche Betriebe im Landkreis besuchen

„Frühstück sucht Gast“ auf 14 Höfen

+
Lädt zum offenen Dialog ein: Landwirt Eckhard Wendt.

Landkreis - Rund 1000 landwirtschaftliche Betriebe gibt es in und um Oldenburg. Unter dem Motto „Frühstück sucht Gast“ öffnen am Sonntag, 5. Juli, von 10 bis 13 Uhr 14 von ihnen ihre Türen für interessierte Besucher. Dann heißt es „Dialog auf dem Land bei Speis und Trank“.

Mit dabei ist unter anderem der Betrieb von Eckhard Wendt aus Großenkneten, in dem noch die ganze Familie eingebunden ist – vom Junior bis zum Senior. Dies stärke Wendt den Rücken. „Denn wir erfahren leider viel Ablehnung in der Bevölkerung“, bedauert er das Image der Landwirtschaft. Dass sich diese in den vergangenen Jahren verändert hat, ist ihm bewusst. „Deshalb wollen wir dem Verbraucher nun die moderne Landwirtschaft zeigen“, begründet er seine Teilnahme.

Bei einem ausgiebigen Frühstück können sich die Besucher stärken und anschließend den Betrieb besichtigen. Neben den Mastbullen, die auf der Hofstelle untergebracht sind, hält die Familie Wendt auch Puten. Diese können in einem Wintergarten den Außenbereich des Stalls nutzen. Zusätzlich wird Ackerbau betrieben. „Wir freuen uns auf nette Gespräche und anregende Diskussionen“, lädt der Großenkneter alle Interessierten ein.

An der Aktion, die vom Kreislandvolkverband und dem Kreislandfrauenverband Oldenburg unterstützt wird, sind insgesamt fünf Betriebe aus der Gemeinde Großenkneten, jeweils zwei Höfe aus den Gemeinden Wardenburg, Hatten, Hude und Ganderkesee und ein Betrieb aus der Gemeinde Dötlingen beteiligt.

Wer einen der landwirtschaftlichen Betriebe besuchen möchte, kann sich bis zum 20. Juni bei Thale Alfs vom Kreislandvolkverband unter Telefon 04487/750115 oder per E-Mail an alfs.klv.ol@ewe.net anmelden. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 15 Euro und für Kinder von sechs bis zwölf Jahren sieben Euro. Für unter Sechsjährige ist die Aktion kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare