Ein Highlight für Verliebte

Kleider, Torten, Locations und Deko auf der Hochzeitsmesse Oldenburg

+
Während der Hochzeitsmesse in Oldenburg informieren sich Verliebte über die neuesten Trends der Hochzeitsbranche. Im Mittelpunkt stehen die Brautmodenschauen mit den neuen Kollektionen 2018. 

Oldenburg - Für die Oldenburger Hochzeitsmesse öffnen die Weser-Ems-Hallen am Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. Oktober, von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten, um Verliebten die neusten Trends der Hochzeitsbranche zu präsentieren.

Der neue Zeitpunkt im Oktober ist laut Ankündigung beabsichtigt gewählt. „Es ist ganz einfach: Durch den neuen Termin im Herbst möchten wir unseren Paaren mehr Zeit für eine noch entspanntere Vorbereitung schenken“, erklärt Sonja Hobbie, Geschäftsbereichsleiterin Messen und Projektleiterin der Veranstaltung. „Denn die Hochzeitssaison beginnt traditionell im Mai, und eine unvergessliche Hochzeit erfordert mindestens ein halbes Jahr Vorbereitungszeit.“

Im Mittelpunkt der Messe stehen die Brautmodenschauen mit den neuen Kollektionen 2018. Ob pompös, Vintage-Stil, Mermaidlook oder mit traumhafter Tattoo-Spitze, der Blick hinter die Kulissen der Modespezialisten lässt Mädchenträume wahr werden. Neben der aktuellen Hochzeitsmode finden Brautpaare auf den rund 4 000 Quadratmetern außerdem alles für ihre individuelle Traumhochzeit: Edler Trauschmuck, romantische Kutschen und festlich geschmückte Fahrzeuge sowie ausgefallene Hochzeitstorten haben ebenso ihren Platz wie hochwertige Papeterie und ausgefallene Locations.

Hochzeitsplaner, Dekorateure, Floristen und Feuerwerker stehen bei den Hochzeitsplanungen beratend zur Seite. „Ein weiteres Highlight für unsere Besucher ist die Künstlerlounge. Hier präsentieren Bands und DJs live ihr Können“, ergänzt Hobbie. Und mit etwas Glück lassen sich während der Hochzeitsmesse sogar der perfekte Trauort, der gemeinsame Tanzkurs, der passende Fotograf und die Flitterwochen buchen.

Außerdem wird die Fernsehproduktionsfirma ITV Studios Germany auf der Hochzeitsmesse anwesend sein, die im Auftrag von VOX die Hochzeits-Doku „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ produziert. Interessierte Brautpaare können sich vor Ort über die Sendung informieren, erfahren mehr zu den Dreharbeiten und haben zusätzlich die Möglichkeit, sich direkt zu bewerben. Bei der VOX-Hochzeits-Doku kämpfen vier Bräute um eine Luxushochzeitsreise, doch nur ein Brautpaar kann gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Auf Gegenspur unterwegs: Fahrer flüchtet von Unfallort

Auf Gegenspur unterwegs: Fahrer flüchtet von Unfallort

Ü60-Abteilung im Schützenverein Dünsen erlebt „tollen Abend“

Ü60-Abteilung im Schützenverein Dünsen erlebt „tollen Abend“

Hermann Bokelmann: 42 Jahre lang vom Thema „Müll“ verfolgt

Hermann Bokelmann: 42 Jahre lang vom Thema „Müll“ verfolgt

Maria Etzold organisiert nach 50 Jahren die letzte Blutspende

Maria Etzold organisiert nach 50 Jahren die letzte Blutspende

Kommentare