Mehrere Veranstaltungen an einem Erlebnistag

Gästeführer zeigen das „Oldenburger Land“

+
Irmtraud Eilers, Natalie Geerlings, Bernd Munderloh, Michael Brandt, Thomas Kossendey und Karin Logemann (von links) stellten das Programm vor.

Oldenburg - Der „Erlebnistag der Gästeführung im Oldenburger Land“ ist für Sonntag, 23. April, geplant. Dann zeigen die ehrenamtlichen Ortskundigen ihre Heimat. Jeweils für 14 und 16 Uhr sind 30-minütige Führungen terminiert. Auch im Landkreis Oldenburg. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Wir heben ab“ heißt es beim Flugplatz Ganderkesee. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes und Interessantes über die Anlage. Treffpunkt ist die Otto-Lilienthal-Straße.

In Hundsmühlen steht derweil die Versorgung des Oldenburger Hofes zu gräflichen Zeiten im Mittelpunkt. Treffpunkt ist das Dorfgemeinschaftshaus an der Achternmeerer Straße 16.

Eine Tour durchs Barneführer Holz ist ebenfalls in der Gemeinde Wardenburg angesetzt. „Vom Jagdwald bis zur Rieselei“ lautet der Titel. Die Teilnehmer sammeln sich an der Huntebrücke, Zum Hansberg.

Eine weitere Veranstaltung ist nordöstlich von Wardenburg auf dem Tillyhügel am Parkplatz Ibursweg vorgesehen. Es geht um den Feldherrn Tilly, der im 30-jährigen Krieg auch in der Region aktiv war.

Unter dem Motto „Wüsting – ein Ort verändert sich“ zeigen die Gästeführer schließlich den Ortskern von Wüsting. Treffpunkt ist vor der Gaststätte „Moritz“.

Organisatorin des Erlebnistags ist die Arbeitsgemeinschaft Kulturtourismus der Oldenburgischen Landschaft. „Unsere Gästeführer haben ein kulturtouristisches Format entwickelt, das auch für andere Regionen Vorbild sein könnte“, so Landschaftspräsident Thomas Kossendey. „Für das Oldenburger Land jedenfalls ist der Erlebnistag ein echter Gewinn.“

Das Komplettprogramm des Tags mit den einzelnen Führungsthemen steht im Internet zum Download bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Thomas Delaney: Seine Karriere in Bildern

Thomas Delaney: Seine Karriere in Bildern

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Meistgelesene Artikel

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Kommentare