Update: Haftbefehl erlassen

Feuerwehr rettet Familie aus brennender Wohnung

+
Die Feuerwehr war mit einer Drehleiter im Einsatz um die Familie aus dem zweiten Stock zu retten.

Oldenburg - Mit einer Drehleiter hat die Feuerwehr in Oldenburg eine Mutter mit ihren zwei Kindern und den 33 Jahre alten Freund der Frau aus ihrer brennenden Wohnung gerettet.

Der Mann steht im Verdacht, den Brand in der Nacht zum Montag selbst gelegt zu haben, sagte eine Sprecherin der Polizei. Der 33-Jährige wurde festgenommen, sein Motiv ist noch unklar. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und versuchter besonders schwerer Brandstiftung erlassen. 

Am nächsten Morgen deutete die Fassade an, wie stark es in der Nacht gebrannt hat.

Das drei Jahre alte Mädchen, ihr siebenjähriger Bruder, die Mutter, ihr tatverdächtiger Freund und ein Feuerwehrmann kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Weitere Bewohner in dem vierstöckigen Mehrfamilienhaus seien nicht zu Schaden gekommen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Der Brand habe sich auf die Wohnung im zweiten Stock begrenzt. Das Feuer habe schnell gelöscht werden können.

dpa/ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Tim Borowski: Seine Karriere in Bildern

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Auto in Aschenstedt von Zug erfasst

Meistgelesene Artikel

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Gymnasium Wildeshausen: Eltern protestieren

Gymnasium Wildeshausen: Eltern protestieren

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Kommentare