Festumzug lockt Tausende zum Kramermarkt in Oldenburg

+
Traditioneller Festumzug beim Oldenburger Kramermarkt.

Oldenburg - Der traditionelle Festumzug beim Oldenburger Kramermarkt hat am Samstag tausende Schaulustige angelockt. Bei strahlendem Sonnenschein zogen bunt geschmückte Wagen, Musikkapellen und Akrobaten auf einer drei Kilometer langen Strecke durch die Stadt.

Bei der 408. Auflage des Volksfestes können sich Besucher zehn Tage lang an rund 270 Karussells und Spielbuden vergnügen. Auch das mit 60 Metern größte transportable Riesenrad der Welt ist nach Angaben der Veranstalter in diesem Jahr wieder dabei. Die Organisatoren erwarten bis 11. Oktober rund 1,5 Millionen Besucher. Der Kramermarkt ist damit das elftgrößte Volksfest in Deutschland.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare