Delmenhorster kommt mit einer Bewährungsstrafe davon

18-Jährige im Schlaf sexuell missbraucht

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Delmenhorst - Wegen sexuellen Missbrauchs einer widerstandsunfähigen Person hat das Oldenburger Landgericht am Donnerstag einen 22 Jahre alten Mann aus Delmenhorst zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren verurteilt. Die Vollstreckung der Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Damit hob die Kammer auf Berufung des Angeklagten hin ein früheres Urteil des Delmenhorster Amtsgerichtes wieder auf. Das hatte den 22-Jährigen in einem ersten Prozess noch zu knapp drei Jahren Gefängnis verurteilt.

Ein Grund für die Diskrepanz zwischen den beiden Urteilen war der Umstand, dass das Amtsgericht den Angeklagten nach dem schärferen Erwachsenenrecht verurteilt hatte. Das Landgericht dagegen wandte zur Ahndung der Tat das mildere Jugendrecht an. Es bescheinigte dem Angeklagten eine Reifeverzögerung. Die Tat, die verhandelt wurde, lag schon lange zurück. Sie datiert vom 9. Januar 2013. Damals war der Angeklagte gerade einmal 20 Jahre alt.

Zu dritt hatte man seinerzeit in der Wohnung einer 18-Jährigen in Delmenhorst gefeiert. Während der Freund des Angeklagten nachts dann auf einem Sofa schlief, hatte sich der Angeklagte selbst zu der Gastgeberin ins Bett gelegt. Dabei hatte sie ihm zuvor keine Annäherungsversuche erlaubt. Doch nun schlief die 18-Jährige. Nach eigenem Bekunden hat sie einen sehr festen Schlaf. Das nutzte der Angeklagte aus und verging sich an der jungen Frau.

Der 22-Jährige hat die Tat gestanden. Er stand damals unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Eine Gutachterin erklärte gestern, dass er somit am Rande einer verminderten Schuldfähigkeit gestanden habe. Auch das wirkte sich gestern strafmindernd aus. So bleibt dem Angeklagten nun das Gefängnis erspart. Das war das Ziel seines Verteidigers gewesen. Er hatte für seinen Mandanten sofort nach dem ersten Urteil Berufung eingelegt und das Gutachten über den Reifegrad des Angeklagten angeschoben.

wz

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommissarin undercover: Exhibitionist gestoppt und verurteilt

Kommissarin undercover: Exhibitionist gestoppt und verurteilt

Kommentare