Familie des Opfers stellte eine Falle

Altenpflegerin bestiehlt 80-Jährige

Cloppenburg/Oldenburg - Weil sie einen 80-jährigen Pflegebedürftigen bestohlen hat, muss eine 39-jährige Altenpflegerin aus Cloppenburg für ein Jahr ins Gefängnis. Dieses, erstinstanzlich vom Amtsgericht in Cloppenburg gefällte Urteil hat das Oldenburger Landgericht in zweiter Instanz bestätigt. Die Berufung der Angeklagten gegen das erste Urteil wurde verworfen.

Die Familie des Bestohlenen hatte die Angeklagte über eine Zeitungsanzeige kennengelernt. Fortan sollte die 39-Jährige den betagten Herrn pflegen. Die Angehörigen hatte Vertrauen in sie gehabt und sich deswegen auch kein Führungszeugnis zeigen lassen. Hätte sie dieses angefordert, wäre es zu keiner Anstellung gekommen. Die 39-Jährige ist nämlich mehr als zehnmal wegen Diebstahls vorbestraft.

So fehlten dann auch im Haushalt des 80-Jährigen alsbald Geld und Schmuck. Ein Nachweis der Täterschaft war zunächst schwierig gewesen. Die Familie des 80-Jährigen hatte die Angeklagte dann zur Rede gestellt. In diesem Gespräch gab die 39-Jährige dann drei Diebstähle zu. Was sie nicht wusste: Die Familie hatte die Unterhaltung aufgezeichnet. Da gab es dann auch vor Gericht nichts mehr zu leugnen.

Das Urteil fiel dann deutlich aus. Wegen der vielen Vorstrafen gab es keine Bewährung mehr. Und das bedeutet, dass die Angeklagte mit dem Widerruf früherer Bewährungen rechnen muss. Strafen, deren Vollstreckung seinerzeit ausgesetzt worden war, müssen dann zusätzlich verbüßt werden.

Um das alles zu verhindern, hatte die Angeklagte Berufung gegen das Amtsgerichts-Urteil eingelegt. Doch die Oldenburger Kammer verwarf die Berufung. Laut ihrem Anwalt ist die 39-Jährige aufgrund einer möglichen kleptomanischen Erkrankung nur eingeschränkt schuldfähig. Das sei in den Prozessen jedoch nicht berücksichtigt worden.  

wz

Rubriklistenbild: © dpa-tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür beim OOWV in Wildeshausen

Tag der offenen Tür beim OOWV in Wildeshausen

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Polizisten im Hubschrauber mit Laserpointer geblendet

Polizisten im Hubschrauber mit Laserpointer geblendet

Kommentare