SPD-Politiker sind entsetzt über Planungsfehler und Pflegezustand

Im neuen Baugebiet gibt es dringenden Handlungsbedarf

Das Buswartehäuschen ist zu klein, die Fahrradständer sind alt.
+
Das Buswartehäuschen ist zu klein, die Fahrradständer sind alt.

Wildeshausen - Der Besuch im neuen Baugebiet „Im Grauen Immenthun“ im Wildeshauser Westen ließ die Politiker der SPD ein wenig fassungslos werden. „Hier ist ja alles daneben gegangen“, stellte Fraktionsvorsitzende Evelyn Goosmann fest. „Das sieht unmöglich aus.“

Es ist der neuste Stadtteil von Wildeshausen. Lange Zeit war die Vermarktung schwierig, doch seit wenigen Jahren hat sich in der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme einiges getan. Fast alle zurzeit zur Verfügung stehenden Bauplätze sind verkauft oder reserviert.

Mit der baulichen Ausführung von Straßen, dem Spielplatz und Parkflächen sind die Anwohner aber gar nicht zufrieden. Sie schilderten den Sozialdemokraten, was alles im Argen liegt und diese kündigten an, einige Missstände in den städtischen Ausschüssen zur Sprache zu bringen.

„Wir waren schon vor Jahren mal hier“, so Goosmann. „Manche der Missstände wurden seitdem nicht behoben. Ich hab noch nie ein Baugebiet gesehen, das so schlecht bewirtschaftet wird.“

Die Disteln wachsen hoch und produzieren Samen.

Kritikpunkt ist seit Jahren, dass die brachliegenden Grundstücksflächen und die Flächen am Regenwasserrückhaltebecken nur einmal und viel zu spät im Jahr gemäht werden. Bis dahin sind die Distelsamen schon in die gepflegten Gärten gesegelt und sorgen dort für Unkrautbewuchs. In diesem Fall ist der Bauhof zuständig. In anderen Fällen müssen nach Einschätzung der SPD Planer oder ausführende Baufirmen völlig versagt haben. „Die Bauausführung ist äußerst schlecht“, so die Politiker. So seien mindestens 50 Prozent der Klinker, mit denen die Straße gepflastert wurde, beschädigt. Die Bordsteinkanten sind in verschiedenen Breiten verbaut worden, so dass sie nicht zueinander passen.

Am Durchgang zum Radweg sind die Begrenzungspoller so eng gesetzt, dass ein Fahrrad mit Kinderanhänger gerade mal eben durchkommt. Die Unfallgefahr ist sehr groß. Zudem ist der Weg anschließend in einem sehr schlechten Zustand.

„Auf der Bleicherstraße wurde das Rondell mit Unkrautvernichtungsmittel behandelt. Niemand hat den Anwohnern Bescheid gesagt, obwohl dort täglich Kinder spielen“, empörte sich Evelyn Goosmann. Der Ausgang des Spielplatzes führe zudem direkt auf die relativ viel befahrene Bleicherstraße. „Sehr gefährlich“, meinen die Sozialdemokraten. Ebenso monieren die Anwohner, dass die vorhandene Beleuchtung noch nicht angeschaltet ist, gleichzeitig aber Laternen an einem Feldweg nachts durchgehend leuchten.

Die Reihe der Missstände lässt sich fast endlos fortführen. So gibt es in dem Baugebiet 35 Kinder, 20 von ihnen fahren mit dem Bus zu den Schulen. In das Buswartehäuschen passen jedoch niemals so viele Kinder gleichzeitig. Das ist schlecht, wenn es regnet. „Der Fahrradständer gleich nebenan ist bestimmt 50 Jahre alt“, moniert Goosmann, und mit der Verkehrsberuhigung klappe es sicherlich auch nicht, wenn – wie an der Schusterstraße – alle Pflanzbeete auf einer Seite angelegt sind, so dass Autofahrer ungehindert aufs Gaspedal treten können.

„Das müssen wir klären, warum hier so vieles schiefgelaufen ist“, so Goosmann. „Und es muss sich einiges schnellstens ändern.“ · dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt
Olaf Hoppe aus Wildeshausen besitzt einen Westfalia-Bulli T2

Olaf Hoppe aus Wildeshausen besitzt einen Westfalia-Bulli T2

Olaf Hoppe aus Wildeshausen besitzt einen Westfalia-Bulli T2
Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft
Feuerwehr Dötlingen lädt zum Theaterabend ein

Feuerwehr Dötlingen lädt zum Theaterabend ein

Feuerwehr Dötlingen lädt zum Theaterabend ein

Kommentare