Grundwasser besonders im Gebiet Großenkneten stark belastet

Mais treibt Nitratwerte in die Höhe

Landkreis - (ck) · Die Brunnen im Landkreis Oldenburg leisten – verglichen mit anderen Regionen – den Löwenanteil der Trinkwasserversorgung im Nordwesten.

Mehr als 24 Millionen Kubikmeter jährlich fließen aus den Wasserwerken Großenkneten, Wildeshausen und Harpstedt zu den Kunden des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands (OOWV). Doch die gestern im Kreisumweltausschuss vorgelegte Entwicklung der Nitratwerte im Grundwasser klang alarmierend. Als Ursachen nannte Dr. Hermann Sievers vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) vor allem den drastischen Anstieg des Maisanbaus in Zusammenhang mit dem Boom der Biogasanlagen: „In der Praxis hat sich gezeigt, dass diese Pflanze das größte Problem mit Blick auf den Nährstoffeintrag darstellt.“ Und dort, wo Landwirte die bei der Gasgewinnung anfallenden Gärreste auf den Feldern ausbrächten, verschärfe sich die Situation.

Zu den am stärksten betroffenen Gegenden zählt ausgerechnet das Schutzgebiet Großenkneten, das die größten Wassermengen zur Verfügung stellt, wie Egon Harms vom OOWV berichtete. „Das ist eine große Sandkiste“, verdeutlichte der Experte das Speichervolumen, aus dem der OOWV jährlich 13,7 Millionen Kubikmeter abschöpft. Von den 55 Förderbrunnen des Kneter Wasserwerks „mussten wir aber schon einige abstellen“. Inzwischen stieg der Mittelwert aller 16 Messstellen unterhalb landwirtschaftlicher Flächen von 77 Mikrogramm Nitrat pro Liter im Jahr 2003 auf 92 Mikrogramm 2009. Das erschwere die Aufbereitung zu Trinkwasser mit einem Grenzwert von 50 Mikrogramm pro Liter.

Die FDP-Kreistagsfraktion hatte einen Bericht über die Nitrat-Belastungen beantragt. Deren Fraktionschef Ernst-August Bode bezeichnete es als „signifikant“, dass die Zahlen ausgerechnet mit dem Aufkommen der Biogas-Anlagen ab 2004 so nach oben geschnellt seien.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

„Ihr seid eine Risikogruppe“

„Ihr seid eine Risikogruppe“

Kommentare