„Eeten för een“ sorgt unter rund 70 Gästen im Gasthaus Beneking für Erheiterung

Lokalkolorit bewusst in Sketch eingeflochten

Butler Johann (Jürn Cornelius) musste sich auch um „Töle Heiner“ von Miss Sophie (Tina Dittmann) kümmern.

Harpstedt - BECKELN (msi) · „Dinner for one“, der Fernsehklassiker, darf in vielen Haushalten an keinem Silvesterabend fehlen.

Zur Einstimmung in den am häufigsten wiederholten TV-Sketch genossen rund 70 Gäste am Dienstagabend im Beckelner Gasthaus Beneking eine plattdeutsche Version: „Johann und Sophie aus Kötermoor“ sorgten mit „Eeten för een“ für Erheiterung. Jürn Cornelius und Tina Dittmann, wie die Comedians aus der Wesermarsch mit ihren bürgerlichen Namen heißen, brachten dabei eine ganz neue Geschichte, gespickt mit Lokalkolorit, auf die Bühne.

Die Rahmenhandlung orientierte sich aber schon am Original: Ihren 90. Geburtstag will Miss Sophie – wie all ihre Wiegenfeste – mit ihren Freunden feiern. Das Problem: Die vertrauten Bekannten aus früheren Tagen sind allesamt seit langem tot, und so muss der Butler nicht nur servieren, sondern auch noch die Gäste ersetzen – beim Gratulieren, beim Trinken und schließlich auf dem Weg ins Schlafzimmer mit dem betagten „Geburtstagskind“.

An ihrer gedeckten Tafel erwartete Miss Sophie aber nicht – wie im Fernsehsketch – Mister Winterbottom oder Sir Toby, sondern mit Hans Albers, Michael Jackson, Heinz Erhardt und Rudi Carrell ganz andere fiktive Gäste. Und anstelle des alten Tigerfells, über das der Butler im Original immer wieder stolpert, lag der – ebenfalls längst verstorbene – Westhighland-Terrier der Gastgeberin auf einer „Geburtstagsdecke“ mit Namen „Nienaber“. Die „Töle“ hörte kurioserweise auch noch auf den Namen „Heiner.“ Die Anspielung auf Beckelns Bürgermeister Heinz Nienaber und seinen Stellvertreter Heiner Thöle war durchaus beabsichtigt.

Dem Titel „Eeten för een“ zum Trotz kamen auch die Gäste in den kulinarischen Genuss des Menüs, das Miss Sophie genoss. Das Küchenteam um Manfred Neundorf servierte ihnen Tomatencremesuppe, Matjesfilet mit Kartoffelpuffern, gepökelte Rinderbrust an Meerrettichsauce und als Dessert eine Rote Grütze mit Vanillesauce. „Ein typisch norddeutsches Gericht“, betonte der Wirt. Beim Publikum kamen sowohl das Dinner als auch die schauspielerischen Leistungen bestens an. Küche und Darsteller erhielten lang anhaltenden Applaus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Deutlicher Protest gegen Querdenker

Deutlicher Protest gegen Querdenker

Deutlicher Protest gegen Querdenker
89-jährige Beifahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

89-jährige Beifahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

89-jährige Beifahrerin stirbt bei Verkehrsunfall
Eierdiebin per Videoaufzeichnung ermittelt

Eierdiebin per Videoaufzeichnung ermittelt

Eierdiebin per Videoaufzeichnung ermittelt
Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Auto überschlägt sich bei Schneeglätte

Kommentare