Ab sofort Sprechzeiten in den Berufsbildenden Schulen

Jobcenter-Kollegen verkürzen Wege

Landkreis - (ck) n Auf dem Weg von der Schule in die Ausbildung kommen die Jobcenter-Kollegen des Landkreises Oldenburg den Jugendlichen der Berufsbildenden Schulen (BBS) Wildeshausen jetzt entgegen – und gehen dafür direkt ins BBS-Haupthaus an der Feldstraße. Dort stehen sie ab heute den Schülern in wöchentlichen Sprechzeiten zur Verfügung, wenn es um Lehrstellensuche und Hilfen geht.

Die Initiative geht auf die für den Landkreis zuständige „Leitstelle Region des Lernens“ zurück, die mit ihrer Mitarbeiterin Ilka Ebeling in der Mediothek der BBS angesiedelt ist.

Das Ziel besteht darin, in Zusammenarbeit mit den allgemein bildenden Schulen des Landkreises Oldenburg die Qualifizierung der Jugendlichen durch die Vermittlung beruflicher oder berufsnaher Erfahrungen zu verbessern. An den BBS gilt das besonders für die Berufseinstiegsklassen und das Berufsvorbereitungsjahr. „Darüber hinaus wollen wir ein Netzwerk zwischen Schulen, Ausbildungsbetrieben und den verantwortlichen Behörden knüpfen“, schilderte Ebeling gestern. „In diesem Zusammenhang haben wir Anfang des Jahres Kontakt

nInfo zu Ausbildung

nund Beihilfen

zu den Jobcentern im Landkreis Oldenburg aufgenommen und Gespräche geführt.“

Schnell bestand Einigkeit, dass eine Zusammenarbeit große Vorteile für alle Seiten bringe: „Die Schüler verpassen nicht mehr einen ganzen Vormittag vom Unterricht, wenn sie sich im Jobcenter informieren wollen. Und deren Mitarbeiter können durch die frühzeitigere Kontaktaufnahme viel eher präventiv eingreifen und ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz helfen.“

Dafür stehen spezielle Fallmanager des eigens gebildeten Teams „U 25“, also für die unter 25-Jährigen, zur Verfügung. Sie bereiten die Jungen und Mädchen auch während der Sprechzeiten in der Wildeshauser Berufsschule – donnerstags von 9.30 bis 12.30 Uhr im Raum A 123 – auf den direkten Übergang von der Schule in den Ernst des Lebens vor.

Dazu zählen Themen wie Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche, Informationen zu Möglichkeiten der Erstattung von Bewerbungskosten sowie die Finanzierung von Eingliederungszuschüssen, Qualifizierungen und Weiterbildungen.

Doch auch die Lehrer dürften von den Sprechstunden profitieren: Sie erfahren Näheres über die Aufgaben, Hilfestellungen und Beratungen der Jobcenter.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt

Wildeshauser HGV-Vorstand nur noch kommissarisch im Amt
Olaf Hoppe aus Wildeshausen besitzt einen Westfalia-Bulli T2

Olaf Hoppe aus Wildeshausen besitzt einen Westfalia-Bulli T2

Olaf Hoppe aus Wildeshausen besitzt einen Westfalia-Bulli T2
Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft

Ein Polizeigebäude ist schon verkauft
Feuerwehr Dötlingen lädt zum Theaterabend ein

Feuerwehr Dötlingen lädt zum Theaterabend ein

Feuerwehr Dötlingen lädt zum Theaterabend ein

Kommentare