Sven Morscheck schickt seinen Filmhelden „Pfingst-Man“ per PC-Spiel auf Unterwasser-Schatzsuche

Jagd nach dem „goldenen Papagoy“

+
Voll im Schatzsucher-Fieber: Sven Morschecks kostenloses Online-Spiel enthält eine Portion vom Seeräuber-Spaß „Fluch der Karibik“. Hauptakteur ist aber „Pfingst-Man“.

Dötlingen (ck) - Wahre Superhelden haben keine Zeit für Urlaub – und wenn sie abtauchen, dann nur, um unter Wasser gegen Bösewichte zu kämpfen. Wer „Pfingst-Man“, den gebürtigen Dötlinger Trickfilm-Helden, beim Retten des Rests der Welt unterstützen will, kann sich ab sofort im Internet unter www.pfingst-man.de zum kostenlosen Spiel durchklicken.

Auch dieses Szenario schuf Sven Morscheck , unter dessen Regie „Pfingst-Man“ bereits das Wildeshauser Gildefest rettete, dem Bürgermeister half und schon hunderte Besucher begeisterte.

Noch immer ist dieser Film mit dem Titel „Ein Quantum Bier“ auf der Pfingst-Man-Seite online zu sehen – ebenfalls gratis. Die meisten Zugriffe verzeichnete der Streifen aber vor dem Gildefest. „Über die Reaktionen während dieser Tage habe ich mich sehr gefreut“, verrät Morscheck. Und als der Dötlinger nach diesen tollen Tagen rund um Pfingsten zum Urlaub ans Mittelmeer reiste, gärte bereits die nächste Idee im begeisterten Animationsfilmer: „Ich saß am Strand , sah aufs Meer und dachte nur: „Wie verbringt ,Pfingst-Man‘ eigentlich seine Ferien?“

Es folgten weitere Gedanken, die in einer Kombination aus den Kino-Hits „Indiana Jones“ und „Fluch der Karibik“ sowie der virtuellen Jux-Jagd „Moorhuhn“ mündeten. „Das Konzept hatte ich noch während des Urlaubs fertig notiert, aber loslegen durfte ich noch nicht – schließlich lege ich mir im Urlaub normalerweise ein Computerverbot auf“, berichtet der selbstständige Immobilienmakler. Einige erste Figurenskizzen designte er aber dennoch in ein paar unruhigen Minuten, „weil das Hotel dankenswerter Weise in seiner Lobby PCs zur Verfügung stellt“. Freund und Feind ähneln wieder den Akteuren der Trickfilm-Serie „South Park“ – und neben dem aus dem Film bekannten „Pfingst-Man“ und dem Bürgermeister auf der einen Seite sowie dem „Gelben Drachen“ auf der anderen entstanden weitere Beteiligte – Ähnlichkeiten mit Pamela Anderson , Johnny Depp und anderen sind nicht ganz zufällig. „Wer den Bürgermeister mal in Badehose sehen will, sollte sich das Spiel ansehen“, rät Morscheck. Denn es handelt sich um ein Abenteuer in einer Unterwasserwelt, die Lust aufs Schnorcheln macht. „Auf Musik habe ich darin bewusst verzichtet, damit die Sounds im Kampf gegen das Böse besser rüberkommen“. Lange hatte der Film-Freak und passionierte Musiker, der seit mehr als 20 Jahren Schlagzeug spielt, über den Geräuschen gebrütet.

Zum Einstieg ins Thema produzierte der 35-Jährige einen „Teaser“, der stark an den Vorspann von „Krieg der Sterne“ erinnert. So erfährt der Gast, dass es im Spiel um die Schatzsuche nach dem „Goldenen Papagoy“ geht. Dieser „Heilige Gral“ des Alkohols macht den Besitzer zum Alleinkontrolleur allen Bieres – und darf deshalb natürlich nicht in die falschen Hände geraten.

Das oberste Gebot beim Programmieren dürfte den Nutzern sehr entgegen kommen: „Alles sollte möglichst einfach, schnell und unkompliziert zu spielen sein – und Spaß bringen.“ Das alles läuft kostenlos, aber nicht umsonst – denn wenn der Schütze genug Punkte gegen die Ganoven erzielt und die Verbündeten verschont hat, darf sich der Spieler in die Bestenliste eintragen. Und Sven Morscheck freut sich über jeden neuen Besucher, den ihm das Zählwerk anzeigt. „Das ist mein einziger und schönster Lohn.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk
Neun neue ehrenamtliche Wohnberater im Landkreis Oldenburg

Neun neue ehrenamtliche Wohnberater im Landkreis Oldenburg

Neun neue ehrenamtliche Wohnberater im Landkreis Oldenburg
Alte Liebe: Martin Reiser besitzt eine außergewöhnliche Ducati

Alte Liebe: Martin Reiser besitzt eine außergewöhnliche Ducati

Alte Liebe: Martin Reiser besitzt eine außergewöhnliche Ducati
Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Betrunkener Fahrer rast gegen Baum

Kommentare