Unfall zwischen Hatten und Hude

Kontrolle über Lkw verloren: 62-Jähriger schwer verletzt

Hude - Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer wurde am Dienstagmittag bei einem Unfall auf der A28 in Höhe Hude schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen trat bei dem Mann ein medizinischer Notfall ein, woraufhin er die Kontrolle über seinen Sattelzug verlor.

Der 62-Jährige war gegen 11.40 Uhr auf der A28 zwischen Hatten und Hude in Richtung Bremen unterwegs, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen trat bei dem Mann während der Fahrt ein medizinischer Notfall ein. Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Sattelzug, prallte gegen die Mittelschutzplanke und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. 

Der Lkw kam neben der Fahrbahn zum Stillstand. Aus dem beschädigten Kraftstofftank liefen etwa 100 Liter Diesel aus. Nach ärztlicher Notversorgung wurde der 62-Jährige  in ein Oldenburger Krankenhaus eingeliefert. Zur Beseitigung des Ölschadens musste Erdreich ausgekoffert werden. Zur Durchführung der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die A28 in Fahrtrichtung Bremen bis 17.15 Uhr halbseitig gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 40.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Meistgelesene Artikel

„Sorry Kids“: Restaurant in Oldenburg schmeißt junge Leute ab 21 Uhr raus

„Sorry Kids“: Restaurant in Oldenburg schmeißt junge Leute ab 21 Uhr raus

„Sorry Kids“: Restaurant in Oldenburg schmeißt junge Leute ab 21 Uhr raus
Corona: 130 Menschen im Landkreis Oldenburg infiziert

Corona: 130 Menschen im Landkreis Oldenburg infiziert

Corona: 130 Menschen im Landkreis Oldenburg infiziert
Yves Nagel aus Dünsen will Samtgemeindebürgermeister werden

Yves Nagel aus Dünsen will Samtgemeindebürgermeister werden

Yves Nagel aus Dünsen will Samtgemeindebürgermeister werden
Was tun im Rosenfreibad? Neuer Rat entscheidet

Was tun im Rosenfreibad? Neuer Rat entscheidet

Was tun im Rosenfreibad? Neuer Rat entscheidet

Kommentare