Schwerer Unfall in Hude

Junger Radfahrer übersieht Mercedes: 13-Jähriger schwer verletzt

+
Bei einem Unfall in Hude ist ein 13 Jahre alter Junge schwer verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall in Hude ist am Donnerstag ein 13 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Er kollidierte mit einem Mercedes-Fahrer und stürzte auf die Fahrbahn.

Hude - Der Unfall ereignete sich gegen 16.40 Uhr auf der Vielstedter Straße, teilt die Polizei am Abend mit. Der 13-Jährige aus Hude befuhr mit seinem Rad die Straße Tempel und wollte die Vielstedter Straße überqueren, um in den gegenüberliegenden Wirtschaftsweg zu fahren.

Radfahrer übersieht Mercedes-Fahrer in Hude

Dabei übersah er den von rechts kommenden 90 Jahre alten Mercedes-Fahrer, der die Vielstedter Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Junge stürzte und wurde schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Hude unter der Telefonnummer 04408/8066980 zu melden.

Auch in Wildeshausen kam es zu einem schweren Unfall. Dort wurde eine Radfahrerin schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

„Werder stellt definitiv die Ultras unter den Geisterspielbänken“ - Die Netzreaktionen zu #SVWSGE

„Werder stellt definitiv die Ultras unter den Geisterspielbänken“ - Die Netzreaktionen zu #SVWSGE

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Meistgelesene Artikel

Hübsches Kleinod an der Kirchstraße

Hübsches Kleinod an der Kirchstraße

Den Orden gibt es später: Ernst Frost wurde vor 50 Jahren Schaffer

Den Orden gibt es später: Ernst Frost wurde vor 50 Jahren Schaffer

Zur Nachahmung empfohlen

Zur Nachahmung empfohlen

Schafkoben weiter ohne Nutzer

Schafkoben weiter ohne Nutzer

Kommentare