Huder Pianist und Sänger spielt in Kirchhatten

Kleine musikalische Auszeit mit Arndt Baeck

Arndt Baeck

Kirchhatten - Der Huder Pianist und Sänger Arndt Baeck gibt am Freitag, 16. Dezember, ab 19.30 Uhr ein Solokonzert im Rathaus Kirchhatten.

In der manchmal viel zu stressigen Vorweihnachtszeit lädt er zu einer kleinen musikalischen Auszeit ein. „Mit seiner fröhlichen Art lenkt Baeck die Gedanken seiner Zuhörer ganz schnell weg vom Stress und entführt sie in eine Welt voller schöner Töne, Melodien und Texte“, heißt es in der Ankündigung. Zwischen den Liedern gibt es immer wieder Geschichten, die abwechselnd kritisch, lustig und manchmal auch nachdenklich zu den musikalischen Teilen überleiten.

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf im Bürger-Service-Büro im Rathaus Kirchhatten zehn und an der Abendkasse zwölf Euro.

Mehr zum Thema:

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare