Schutz vor Kriminellen

Hude - Schutz vor Einbruch und Haustürgeschäften – das ist das Thema einer kostenlosen Informationsveranstaltung, die am Donnerstag um 18 Uhr in Hude beginnt. Dazu laden die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag und der SPD-Ortsverein Hude alle Interessierten in die Gaststätte „Burgdorfs“, Hohe Straße 21, ein.

Das Thema ist gerade in der sommerlichen Urlaubszeit aktuell. Kriminelle Banden nutzen die Abwesenheiten für gezielte Raubzüge durch Wohnungen und Häuser, heißt es in der Ankündigung. Bei der Veranstaltung wird es um die Frage gehen, wie man sich vor diesen unliebsamen Gästen schützen kann. Kriminalhauptkommissar Wolfgang Schröter stellt Möglichkeiten zum Einbruchsschutz vor. Petra Klein vom Weißen Ring informiert über Hilfe für die Opfer von Kriminalität. Für Fragen zum Schutz vor Einbruch und Haustürgeschäften ist ausreichend Zeit.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Meistgelesene Artikel

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare