Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Hude - Ein 18-jähriger Motorradfahrer hat bei einem Unfall schwere Verletzungen erlitten.

Ein 29-jähriger Autofahrer hatte den Teenager übersehen, als er von einem Grundstück auf die Parkstraße in Hude auffahren wollten. Bei dem Zusammenstoß kam der junge Biker zu Fall, sein Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Beamten schätzen den Schaden auf rund 2500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare